Gallery

Appetizer #1 – Southwest Road Trip 2019

Now that I’ve finally finished writing about our trip to the Albuquerque Balloon Fiesta in 2018 (!!), I intend to start on our road trip to the Southwest last year. That will take a long time, though, as there are literally hundreds of pictures to go through, choose, and edit, before I can even think of writing a single word. This is why – from time to time – I intend to show an “appetizer” here. Let’s start with a picture that I took on I-40 between Santa Rosa and Albuquerque. As it was taken through the windshield, it’s not of the best quality, but it does give a good impression, I believe, of the wide open country of New Mexico. 

Appetithäppchen #1 – Road Trip in den Südwesten 2019

Nun da ich es endlich geschafft habe, mit meinem Bericht über unsere Reise nach Albuquerque zur Heißluftballon Fiesta im Jahr 2018 (!!) zu berichten, möchte ich gerne über unseren Road Trip in den Südwesten im vergangenen Jahr schreiben. Das wird allerdings noch eine lange Zeit in Anspruch nehmen, denn es gibt hunderte von Bildern durchzusehen, daraus auszuwählen, und sie zu bearbeiten, ehe ich daran denken kann, überhaupt ein einzelnes Wort zu schreiben. Daher werde ich von Zeit zu Zeit hier ein “Appetithäppchen” zeigen. Fangen wir einmal an mit einem Bild, das ich auf dem Interstate Highway 40 zwischen Santa Rosa und Albuquerque gemacht habe. Da es durch die Windschutzscheibe aufgenommen wurde, ist die Qualität nicht die beste, aber ich denke, es zeigt doch gut die Weite der Landschaft von Neu Mexiko.

  • As usual, a klick on the picture enables you to see a description and some exif-data as well to enlarge it to its full resolution.
  • Wie üblich zeigen sich bei einem Klick auf das Bild eine Beschreibung und einige ausgewählte Exif-Daten und es bietet sich auch die Möglichkeit, das Bild in seiner vollen Auflösung anzusehen.

With these vistas of a wide open country, I’d recommend “Don’t Fence Me in” to listen to. Here’s a version with my most favourite Country and Western band, “Asleep at the Wheel”:

Mit diesem Ausblick auf eine weite und offene Landschaft wurde ich “Don’t Fence Me in” zum Anhoeren ampfehlen. Hier ist eine Version mit meiner Lieblings Country und Western Band, “Asleep at the Wheel”:

 

40 responses to “Appetizer #1 – Southwest Road Trip 2019

  1. Hallo Pit, Bilder mit solchen Wolken liebe ich. Jeder hat so seine Vorlieben, ich liebe Landschaftsbilder mit solchen Wolken. Traumhaft. Gruss Wolfgang

  2. It’s a good picture of wide open country, as you say, and gives a good idea of the huge mileage. I couldn’t open up the photo when I click on it, but that may be an issue with the security stuff on this computer (arrgh!)

    • I’m sorry you couldn’t open the picture because it’s really impressive when it’s enlarged.
      I’m still – even after having travelled here since 1999 – impressed by the wide open countryside. And the distances! 😉

  3. Super, ich freue mich schon auf deinen Südwesten 😀

  4. Tolles Foto, lieber Pit! GREAT. Super mit der Wolkenformation.
    Liebe Grüße
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    • Freut mich, lieber Klausbernd, dass Dir das Bild gefaellt. Die Wolken sind echt gut. Weswegen ich das Bild etwas beschnitten habe, sodass weniger Vordergund drin ist. War ohnehin viel Asphalt. Lieder sind da aber die Spiegelungen drin. Helmut hat es mal bearbeitet un dmir per Email zukommen lassen, Ohne die Spigelungen sieht es noch wesentlich besser aus. Mal sehen, ob ich es selber ueberarbeite und je nach Ergebnis hochlade. Oder vielleicht auch Helmuts Version.
      Liebe Gruesse aus einem regnerischen und gewittrigen Fredericksburg an die gesamte “Rasselbande”,
      Pit

  5. Das nenne ich mal einen blauen Himmel über einer grandiosen Landschaft.
    LG Jürgen

  6. Diese unendlich weiten unbebauten Landschaften sind einfach ein Augenschmaus. Da wird einem richtig bewusst, wie klein und eng es hier in D ist. Einfach nur toll!
    Viele Grüße
    Dieter

  7. Helmut Hartmann

    Habe mir Dein tolles Bild mal angeschaut. Eine fantastische Darbietung mit viel Weite und dramatischen Wolken. Freue mich auch schon auf mehr……
    HG Helmut

    • Wie Diter schon sagte: die Weite der Landschaft ist grandios. Die Wolken haben uns den ganzen Tag da begleitet: immer die dunklen Regenwolken am Horizont, die aber zum Glueck nie naeher kamen.
      Und wie auch schon zu Dieter gesagt: eine weiteren Eindruck gibt dieses Video [ https://youtu.be/MeZcBloe5Y4 ] hier.
      Liebe Gruesse,
      Pit

  8. Hallo Pit,

    so ein tolles Bild gehört bearbeitet…….

    HG Helmut

  9. Super photo, Pit. I am amazed by the single-lane road. How does one get by the slowpokes? Are there passing lanes somewhere?

  10. Ja, die Weite von NM ist schon unglaublich, schön!!!
    Freue mich auf weitere Häppchen 😀
    Liebe Grüße
    Roland

  11. Beautiful photo, Pit! Great driving and fantastic views there!

  12. Ich habe ja auch ein paar Eintraege unter dem Titel ”als wir noch reisen konnten” gepostet und habe dabei festgestellt, dass man doch einiges vergisst oder dass man sich im Nachhinein fuer einiges mehr interessiert. Ich nehme an, dass es dir beim Sichten deiner Bilder aus dem Jahr 2018 genauso gehen wird. Es ist ein bisschen, als ob man die Reise noch einmal unternehmen wuerde!
    Dein Appetithaeppchen ist sehr ”appetitlich” (um beim Thema zu bleiben!) und ich freue mich schon auf mehr!
    Viele Gruesse an euch zwei,
    Christa

    • Ich habe mich da etwas verschwommen ausgedrueckt, aber 2018 ist abgeschlossen und jetzt kommt 2019 dran. Bleibt sich aber im Prinzip gleich: Du hast recht. Beim Sichten der Bilder werden Erinnerungen wieder geweckt. Leider ist uns im Augenblick Marys Tagebuch von damals abhanden gekommen. Wir haben keine Ahnung, wo das hingekommen ist, nachdem ich es noch fuer meinen letzten Bericht ueber Alaska [Mitte April] benutzt habe. Das “liebe” Alter hat zugeschlagen. 😀 Und so werde ich jetzt nur auf die Erinnerung zurueckgreifen koennen/muessen.
      Liebe Gruesse,
      Pit

  13. Fantastische Wolkenwelt. 😀

  14. Yessss! Das ist ein Appetithäppchen ganz nach meinem Geschmack!
    Freue mich schon auf deine Posts über den Südwesten.
    Liebe Grüße!

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s