Gallery

Mama with Twins

This morning, were lucky – and ever so happy – to see a mama deer that had just given to twins. maybe only as short as an hour ago. I rushed to get some pictures, and with the tele-zoom at its “longest” extension [400 mm] and the morning not being very bright, the pictures didn’t turn out too good, but still, here’s at least one [processed and cropped] :

Mama mit Zwillingen

Heute Morgen hatten wir Glück – und waren überaus froh – dass wir ein Reh-Mama zu sehen bekamen, die noch nicht lange davor – vielleicht nur eine Stunde zuvor – Zwillinge geboren hatte. Ich habe so schnell wie möglich ein paar Bilder gemacht, die – bei der “längsten” Brennweite meines Tele-Zooms [400 mm] und den herrschenden wenig guten Lichtverhältnissen – nicht so besonders gut ausgefallen sind, aber was soll’s? Hier ist wenigstens Eines davon [bearbeitet und beschnitten]:

deer with twins

Mama Deer with Twin Bambis

(technical) picture details:

  • camera model: Nikon D500
  • shutter speed: 1/80 sec
  • aperture: f/5.6
  • ISO: 1250
  • lens: Sigma 80-400 mm 4.5/5.6 OS Zoom
  • focal length: 400 mm
  • processed w/ EasyHDR, setting “natural”
  • exposure bias [with ACDSee Ultimate 9.0]: -0.75 eV

(technische) Foto Details:

  • Kamera Modell: Nikon D500
  • Belichtungszeit: 1/80 Sek.
  • Blende: 5,6
  • ISO: 1250
  • Objektiv: Sigma 80-400 mm 4.5/5.6 OS Zoom
  • Brennweite: 400 mm
  • bearbeitet mit: EasyHDR, Einstellung “natural”
  • Belichtungskorrektur [mit ACDSee Ultimate 9.0]: -0,75 EV

 

47 responses to “Mama with Twins

  1. The babies are adorably precious.

  2. Das ist ja allerliebst!

  3. Ein klasse Foto vom Familienglück! 🙂

    • Wir – meine Frau hat sie entdeckt – waren sowas von happy! 🙂 Aber es kommt noch besser: gestern, am spaeten Nachmittag, waren sie wieder da, naeher und bei bessere Lichtverhaeltnissen. Ich habe sogar Videos machen koennen! 🙂 Muss ich noch bearbeiten, aber dann zeige ich sie natuerlich.

  4. WOW, bei der Einstellung und den Lichtverhältnissen hast du ein bemerkenswertes Bild gemacht und sicher auch ein ruhiges Händchen bewiesen. Derzeit habe ich nur ein 200erter, was auf 400 läuft, aber ein gutes Tele wird sicher mal den Weg in meine Ausrüstung finden 😉

    • Freut mich, liebe Arno, dass Dir dieses Foto gefaellt. Mit dem Zoom bin ich sehr zufrieden, wenn ich mir auch manchmal eines mit einer noch laengeren Brennweite und/oder groesserer Lichtstaerke [das ganz besonders] wuensche. Aber die liegen ausserhalb der Reichweite meines Portemonnaies.

  5. Some photos deserve to be taken, even if conditions aren’t perfect. This is a good one. The babies are so sweet — lucky you to see them! (And by the way — my uninterrupted power source did well for me this afternoon. We had tremendous storms and a lot of rain — in my neighborhood, 5 inches in an hour — and we were lacking power for a couple of hours. Even though I have a smaller unit, it kept me up and running for over a half-hour.)

    • WOW, what a lot of rain! Here, thunderstorms are approaching, and some may be severe. We’ll wait and see. Hopefully, the mama with their babies has found some good shelter.
      Glad you like that picture. I had a much better chance, btw, this afternoon – for pictures and videos. Hopefully I’ll be able to edit all that stuff tomorrow and upload it.

  6. Oh ihr Glücklichen!!
    Viele Grüsse
    Christa

  7. Helmut Hartmann

    Für die lange Belichtungszeit eine tolle Freihandaufnahme und dann noch mit dem 400er. Gratulation zu dem Zwillingsfoto.
    HG Helmut

    • Danke fuer’s Kompliment, liebe Helmut. Ich denke, ich kann aber den ISO-Wert noch ein ganzes Stueck hochschrauben, damit ich auf eine kuerzere Belichtungszeit komme. Laut Test soll der Sensor der D500 auch bei ISO 3200 noch kein nennenswertes Rauschen zeigen. Mal sehen.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      • Helmut Hartmann

        Sogar bis 6400 soll nur sehr feines Rauschkorn sichtbar sein. Der Sensor besitzt vor allem bis ISO 200 einen sehr hohen Signal-Rausch-Abstand von über 40 dB, erst oberhalb von ISO 3.200 wird es mit weniger als 35 dB kritisch.
        Also 3200 finde ich voll in Ordnung.
        HG Helmut

        • Danke fuer die Erlaeuterungen, lieber Helmut. Mal sehen, was ich mache. Gestern am spaeteren Nachmittag hatte ich das Glueck, dass die Drei sich wieder sehen liessen, bei besserem Licht und auch naeher am Haus!!! 🙂 🙂 Ich konnte sogar Videos machen. Werde ich nachher mal bearbeiten und dann – ob’s heute noch klappt weiss ich nicht – hochladen.
          Liebe Gruesse,
          Pit

  8. Hallo Pit, das ist eine super Aufnahme. Schön wenn man so ein “Kanonenrohr” mit 400 mm zur Verfügung hat. Schön das du auch die Exif Daten angegeben hast, das ist immer ganz interessant. Liebe Grüße Wolfgang

    • Freut mich, dass die Aufnahme Dir gefaellt. Das Problem mit dem “Kanonenrohr” ist das Gewicht: lange kann ich Kamera plus Objektiv nicht halten. Normalerweise hilft so ein Gewicht ja etwas gegen Verwackeln, aber hier fangen meine Haende ziemlich schnell an zu zittern. Wie schon zu Helmut geschrieben: ich denke, ich kann am ISO-Wert noch schrauben.
      Bei Einzelaufnahmen wie dieser gebe ich manchmal die Exif-Werte an, weil das ja andere Fotografen interessiert.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      • Ja das mit dem Gewicht kenne ich, da ist man immer gerne geneigt das eine oder andere Glas zu Hause zu lassen. Da muss ich immer an die Aussage eines befreundeten Fotografen denken der sagte “was nützt dir das beste Objektiv wenn du es gerade nicht dabei hast” . Da treffe ich für mich halt immer einen Kompromiss 😉 Gruss Wolfgang

        • Fuer die Male, wenn ich wirklich Alles mitnehmen will, habe ich einen Fotorucksack. Den habe ich aber auf Fototouren noch nie mitgenommen, sondern nur, um auf Reisen die gesamte Ausruestung mitzunehmen. Ansosnten habe ich eine kleine Tasche. Da passen die D500 mit dem 2,8 26-80mm Zoom rein, plus ein weiteres Objektiv, wenn es nicht zu gross ist. Normalerweise ist das ein 10-20mm Zoom von Sigma.
          Und zur Zeit liegt die “grosse” Nikon mit der “langen Tuete” griffbereit im Wohnzimmer, ebenso wie die “kleine” Nikon, die A1000. Und gut so, denn heute Abend war Mama mit ihren Toechtern wieder da, und naeher am Haus als heute Morgen. Sogar fuer 3 kurze Videos hat’s gereicht. * freu *

  9. Wow, mama deer and her twins. Great capture, how precious. 🙂

  10. Oh, what a wonderful thing to see! They’re just adorable! Good work getting the shot that early in the morning and with them in the shade.

    • The shot was somewhat difficult, at 400mm in not bright light, but I like the result. I might have used a higher ISO setting. Maybe next time.

  11. How lovely, lucky you!

  12. There is nothing sweeter!!

  13. Welch ein Glück ihr hattet die drei zu erblicken.
    Da geht einem doch das Herz auf. 🙂

  14. Das ist wirklich toll!
    Viele Grüße
    Dieter

  15. Was für ein schönes Bild🥰

  16. Da kann man nur neidisch werden. Lach …
    Aber im Ernst. Die Bilder hätte ich auch gerne gemacht.
    LG Jürgen

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s