Gallery

There’s Nothing to Be Said Against …

… selling a German-type sausage in the US, not at all. In fact, I’m all for it as I’m really missing the diversity of a German butcher’s here in the US and every look at a so-called “Deli” here makes me cry with miserable tears at the absolutely limited choice they present. But in case a German-type sausage is indeed sold here, the sellers should at least know enough German so as not to sell the sausage under the wrong name:

Man kann nun wirklich nichts dagegen haben, …

… dass eine typisch deutsche Wurstsorte auch hier in den USA verkauft wird. Ganz im Gegenteil, ich bin sehr dafür, vermisse ich doch die Vielfalt der Auslage einer deutschen Metzgerei hier in den USA, und jeder Blick auf eine sogenannte “Delikatessen”-Abteilung hier lässt mich in bittere Tränen ausbrechen ob der absolut eingeschränkten Auswahl, die man hier anbietet. Aber wenn man denn schon eine deutsche Wurstsorte hierzulande anbietet, dann sollte die Verkäufer aber doch wenigstens genügend Deutsch können, um sie unter dem richtigen Namen anzubieten:

yachtwurst

What’s a “Yachtwurst”?

This sausage has nothing at all to do with yachting, but is a “Jagdwurst” [hunting-sausage]! Someone must have just heard the German term and then, without knowing anything of German and not even bothering to inform themselves, wrote it the way they heard it pronounced: embarrassing!

Meinen deutschen Lesern brauche ich diese Verwechslung  ja wohl nicht zu erklaeren.

80 responses to “There’s Nothing to Be Said Against …

  1. Hallo Pit, ist doch richtig geschrieben. Die Wurst darf nur von Leuten gegessen werden die sich eine Yacht leisten können. 😉
    LG Harald

  2. Wie schreibt man Jagdwurst? So wie mn’s spricht – Yachtwurst! 😄Ganz großes Kino!

  3. This is an example of what linguists call folk etymology. People transform a meaningless foreign word into something familiar (and supposedly related) in their own language. For example, French écrevisse got turned into English crawfish. When asparagus was still unfamiliar in the English-speaking world, some people called it sparrow grass.

    • I knew about folk etymology, but I didn’t know the two examples you gave. I especially like “sparrow grass”. 🙂

      • I’d wanted to give an example from German but didn’t know one. Then a few minutes ago I stumbled across one. The Italian word for ‘onion’ is cipolla. Old High German interpreted that via folk etymology as a compound of the words for ‘two’ and ‘ball’ and borrowed it as zwibolla, which ultimately evolved into modern Zwiebel.

  4. I don’t think it was a misunderstanding at all. The ‘yachtie’ culture is being marketed to in a number of ways. ‘Yacht rock’ as a musical genre is only the most obvious, and the one that’s crept into popular culture. I think this was an intentional pun rather than a misunderstanding — a marketing ploy, if you will.

  5. Hihi, ich zieh meine beste Freundin (aus Köln)immer damit auf, dass sie Jagd wie Yacht ausspricht. Jaja, in Österreich kann dir so eine Verwechslung nicht passieren 😁

  6. Hauptsache sie schmeckt 😀

  7. Der Name ist der Lacher, aber … lachen ist gesund.
    LG Jürgen

    • Ok, aber hoffentlich geht das Lachen nicht zu weit, hoffentlich nicht bis :ich lach’ mich kaputt”! 😉
      Liebe Gruesse aus dem Land der Yachtwurst,
      Pit

  8. Hat sie wenigstens geschmeckt?

  9. Hum… Looks like the perfect sausage to bring on our boat! 😉

  10. Helmut Hartmann

    Vielleicht ist der “Name” ja geschützt? Und wenn Du dem Metzger sagst, Du möchtest gerne eine “Jachtwurst”, dann bekommst Du sie bestimmt, ist alles eine Sache der Aussprache. Passt also…… Übrigens: Jägerschnitzel a la DDR (mit Jagdwurst) kanne ich auch nicht…..

  11. 🙂 I’m fond of puns, but this strikes me as an odd one, if that’s what it’s about. But maybe it’s for picnics on fancy boats.

  12. Well… never saw this before. And yes… when in Germany I enjoy the sausage! The Bratwurst comment was hilarious!

  13. hihihi,
    ist nicht wurscht der Titel der Wurscht, oder 😉

  14. That’s Wisconsin for you.

  15. Vielleicht jagen sie per Yacht, wer weiß? 🤔😂

  16. Well that’s a new one! lol

  17. That’s hilarious! (And I love the Bratwurst comment too).

  18. Haha! Maybe they’re trying to sell it to the elite sailor types.

  19. 😂😂 ist ja witzig 🤣

  20. Für einen Yachti ist es doch die richtige Wurst.- Was würde der auch mit einer Jagdwurst machen.

  21. This must irritate, Pit – presumable Bratwurst becomes Annoyingchildwurst 😉

  22. Macht nichts, Hauptsache sie schmeckt 😀 und das tut sie hoffentlich.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s