Gallery

Alaska Trip – Cont’d

FINALLY I have managed to write more of my articles about our trip to Alaska in August last year. On the one hand it was because of my deliberate abstinence from blogging, falsely and grandiloquently also called “creative break”, and, on the other hand, also because I’ve lived by the motto “There’s nothing as urgent as that it won’t become more urgent when you procrastinate”, or, to quote from the 70s German movie “Zur Sache, Schätzchen ” [“Get down to Business, Babe”], “If I ever get an attack of work mania, I’ll go and sit very quietly in a corner and wait till that attack has subsided.”

Alaska Trip – Forts.

ENDLICH habe ich es geschafft, an meinen Beiträgen über unsere Alaskareise im vergangenen August weiter zu schreiben. Zum Einen war es durch meine absichtliche Blogabstinenz, fälschlicherweise auch hochtrabend als “schöpferische Pause” bezeichnet, bedingt, und zum Anderen auch dadurch, dass ich einfach nach dem Motto verfahren bin, “Es ist nichts so dringend, als dass es nicht noch dringender wird, wenn man es auf die lange Bank schiebt”, oder auch, um mit einem Zitat aus dem 70-er-Jahre Film “Zur Sache, Schätzchen” zu sprechen, “Wenn ich dann einmal einen Anfall von Arbeitswut bekomme, dann setze ich mich ganz still in eine Ecke und warte, bis der Anfall wieder vorbei ist.”

But now the break is over, and – as you will soon see – a veritable torrent of words has broken forth, and as this is going to be a long post, I’m going to do this in a three-part article: in the first one my description/evaluation of our accommodation, text only, in the second one a comparison between the claims on their website, again text only, and then, in the third part, (mostly) pictures.

Aber nun ist die Pause vorbei, und – wie Ihr sehen werdet – ist ein ganzer Wortschwall aus mir hervorgebrochen, und da dies ein ziemlich langer Beitrag werden wird, habe ich ihn in drei Abschnitte zu unterteilt: im ersten, nur Text, meine Beschreibung/Wertung unserer Unterkunft, im zweiten ein Vergleich zwischen den Versprechungen auf der Webseite und der Realität, wiederum nur Text, und dann, im dritten Teil, größtenteils Bilder.

28 responses to “Alaska Trip – Cont’d

  1. What you quoted from the German movie is a take-off on a joke about exercise that goes back at least to the 1930s:

    https://quoteinvestigator.com/2012/06/09/urge-to-exercise/

  2. Good to have you back! Is the house remodel complete?
    I’m looking forward to the images of Alaska and hope the scenery is so much better than your accommodations were.

    • Thanks. 🙂
      Yes, the remodelling is complete. We haben’t been there for a long time, but we’ll drive down tomorrow, among other things to meet with prospective renters.
      As to te scenery: it will take me a while as I’m still editing pictures, but I’m sure you’ll agree that it’s fantastic up there.

  3. Moin Pit,
    na prima, dass es weiter geht 😉
    Aber wie genau wie du mache ich jetzt eine schöpferische Pause.
    Ein bisschen unfreiwillig, weil ich meinen PC auf Windows 10 umstellen muss. 😳
    So werde ich deine Beiträge nach und nach auf dem winzigen Smartphone lesen. 🧐
    Liebe Grüße, Brigitte

    • Howdy, Brigitte!
      Hat lange gedauert, ehe es weiter ging, oder? Wenn Du auf Windows 10 umstelltst, dann ist das im Gegensatz zu meiner ja aber wirklich eine schoepferische Pause! Ich halte Dir die Daumen, dass die Umstellung schnell und ohne Probleme verlaeuft.
      Eine “richtige” Umstellung hat bei mir noch Zeit. Mein Desktop laeuft noch unter Windows 8.1, und so habe ich da mir der Umstellung ja noch etwas Zeit. Und bei meinem Laptop war es keine “richtige” Umstellung, weil ich mir im vergangenen Jahr einen ganz neuen Laptop angeschafft habe, und der kam einfach mit Windows 10. Ein paar Programme habe ich vom alten Laptop uebertragen, ein paar neu angeschafft. So war Alles ganz ohne Probleme, einschliesslich der Uebertragung von Daten, und ich konnte wirklich im Handumdrehen weiter arbeiten.
      Schoen, dass Du Dich per Smartphone auf dem Laufenden haeltst.
      Have a good one, wie man hier so sagt,
      Pit

      • Ich kaufe auch ein neues Laptop.
        Aber erst am Wochenende.
        Mein “Enkelkind ” wird es mir einrichten und mir erklären wie das Ding funktioniert 😅
        Ich hasse Veränderungen, besonders wenn ich Null Ahnung habe.
        Aber ich bin sicher, dit wird 👍

        • Ich will zwar nicht behaupten, dass ich von der Computertechnik viel Ahnung habe, aber da ich diese Dinger schon seit Mitte der 90er Jahre benutze, hat sich mir mittlerweile doch so Einiges erschlossen. Und Windows 10, vor dem ich frueher fast Angst hatte, hat sich als absolut einfach erwiesen. Möglicherweise auch, weil die Oberflaeche eben gar nicht anders aussieht als bei 8.1. Und wenn Du ein helfendes Enkelkind hast [die werden heutzutage ja schon fast mit Computern in der Hand geboren 😀 ], dann sehe ich keine (grossen) Probleme auf Dich zukommen. Aber dennoch: viel Glueck.

  4. Auf die Plätze, fertig … los.
    Man darf gespannt sein.
    LG Jürgen

  5. Looking forward to hearing about Alaska!
    That quotation reminds me of one I’ve heard several times, but I don’t know who coined it: “Whenever I feel the urge to exercise I lie down until it goes away”

  6. It’s good to have the advice of someone who’s been there.

    • It certainly would have been good, Again only with hindsight, I am now thinking it was significant that there were no reviews on the place’s website. Those I read after our return I found on Google and TripAdvisor.

  7. I can’t wait to read about this adventure, Pit. 🙂

    • I’ll try to keep writing going. I must, so as to be done with this AND our trip to the Southwest before our next trip in May [to Ireland].

      • You better get busy, Pit! You have a lot to cover in a couple of months. I’m looking forward to reading about your southwest trip since we’re going in that direction this fall. 🙂

        • Then I really need to make an effort to get those posts out BEFORE you leave this autumn! 😉 Btw, we’ll be back to the Southwest again ourselves in – possibly – October, for bicycling in AZ, the to Vegas, and then to Bryce and Zion NPs.

          • Yes, you do! Ah, you’re going further west than I’ll be going. I’m not going into Arizona, but will only explore West Texas and all around New Mexico. Bryce and Zion for us will be another year!

            • Looks like I got confused and answered to this on your blog. But anyway: we’ll probably only spend one night in NM on our way to AZ. But anyway: who knows?

  8. Lieber Pit,
    dann hast Du kräftig und die Tasten gehauen? Ich freu mich auf Deinen Bericht über Alaska. Da will ich auch noch hin…

    Liebe Grüsse
    Thomas

    • Und wie ich in die Taste gehauen habe! Wenn Du auch hinwillst, dann vermeide aber unbedingt die “Denali Salmon Bake Cabins”! Siehe meine naechsten beiden Beitraege.
      LG,
      Pit

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s