Gallery

A New Beginning

I’m finally continuing my blogging. My blog pause has been long enough, hasn’t it? Well, it definitely hasn’t been “creative” as I really didn’t create anything, but it certainly has been relaxing, with much reading. I enjoyed that break a lot and it has done me good.

Ein neuer Anfang

Endlich geht es hier in meinem Blog weiter. Die Pause war ja schließlich auch lang genug, oder? Auf jeden Fall aber war sie nicht, wie angekündigt, “kreativ”, denn geschaffen habe ich nichts. Dafür war sie aber mit Sicherheit sehr erholsam, und ich habe viel gelesen. Ich habe diese Pause sehr genossen, und sie hat mir gut getan.

And what better as it’s winter – at least it’s supposed to be – that to start with a picture of the first and only snow we’ve had so far. Well, “snow” is too much. It was just a little sprinkle of “powder sugar”, on November 12 last year.

Und was ist jetzt besser, da es Winter ist – jedenfalls sollte es Winter sein – als mit dem ersten und einzigen Schnee, den wir bisher hatten, anzufangen. Na ja, was man so “Schnee” nennt. Es war eigenlich nicht mehr als ein wenig “Puderzucker”, was da am 12. November des vergangenen Jahres auf dem Rasen lag.

first snow

The Front Yard after the First “Snowfall” of This Winter

P.S.:

In my other blog, “Pit’s Bilderbuch“, I started with a picture of a magnificent buck we’ve had in our back yard quite frequently.

In meinem anderen Blog, “Pit’s Bilderbuch“, habe ich mit einem Bild eines kapitalen Rehbocks angefangen, den wir sehr oft in unserem Garten beobachten durften.

 

76 responses to “A New Beginning

  1. Willkommen zurück!

  2. Het gaat net op ‘t nippertje . . . Eventjes een schrijfpauze nemen, daar is niks mis mee . . . Als je niets hebt te vertellen, ga `t dan niet forceren, zoals ik dat doe met lullige versjes . . .
    Ja, ik zit met me hoofd al bij Pasen, met dat ei van Annie . . . Annie M. G. Schmidt is een schrijfster / dichtster van kinderboeken. Ik ben met haar opgegroeid, dus … Soms, kom ik nog op te proppen met van die Ouwe Knarren … “Zoals?” Toon en Wim, met Wim. Ik was erg verdrietig toen Wim stierf, kort daarop stierf ook Wim in Frankrijk, maar toen Toon er niet meer was, kon de tv ook de deur uit . . . , toch? Elfriede * Amsterdam * 15-1-2020 * http://www.friedabblog.wordpress.com *

    • Liebe Frieda,
      danke fuer Deinen Kommentar, aber leider kann ich zu wenig Niederlaendisch um ihn wirklich zu verstehen. Und antworten in Deiner Sprache kann ich erst recht nicht. Sorry.
      Liebe Gruesse,
      Pit

  3. That is a mere sprinkling of snow! We had a bit more; it came in one day, and was gone by the same afternoon. I wonder how much more snow will be coming this winter. 🙂

  4. Mehr Schnee hatten wir hier (zum Glück) auch noch nicht 😉

  5. A sprinkle of sugar is more than we’ve gotten in Austin. Hope you enjoyed it.

  6. The seasons have a mind of their own these days, don’t they, Pit? 🙂 🙂 As do us bloggers, and it’s good to take a break now and then.

  7. Helmut Hartmann

    Hallo Pit.
    Freue mich auch wie so viele, die ich hier sehe, auf Deine neuen Berichte und Bilder. Wünsche Dir viel Kraft und Gesundheit unseren Wissendurst zu stillen. Und der ist sehr groß……… 🙂

    • Hallo Hartmut,
      fuer den Titel hatte ich mit dem Gedanken gespielt, nicht “A New Beginning” zu waehlen sondern “A New Hope” [Star Wars ist ja jetzt wieder in aller Munde], weil ich natuerlich wusste, dass IOhr da draussen Alle auf mehr Beitrage hofft,
      Eigentlich hatte ich auch vor, mittlerweile schon geschrieben zu haben, aber mir ist die Urlaubsplanung dazwischen gekommen. Heute haben wir die Buchungen [Hotels] fuer unsere Irlandreise im Mai abgeschlossen, und ab morgen kommt dann unsere Deutschlandreise im August dran. Fuer Hotels aussuchen und buchen geht schon eine Menge Zeit drauf.
      Aber bald kommen auch Blogbeitraege: versprochen!
      Liebe Gruesse,
      Pit

  8. Welcom back, Pit!
    So eine Pause tut schon einmal sehr gut.
    Viele Grüße und ein gutes Neues Jahr 2020 von Susanne

    • Stimmt: die Pause hat gut getan. Ich bin richtig viel zum Lesen gekommen. Aber ich habe die Zeit auch “erfolgreich” fuer Anderes genutzt: ich hatte nacheinander
      – eine schwere Bronchitis
      – eine [zum Glueck leichte] Guertelrose, und
      – einen laenger dauernden allergisch bedingten Husten.
      Eine sehr “kreative” Pausae, oder? 😀
      Aber Alles ist gut ueberstanden. Und jetzt hoffe ich, dass ich damit fuer 2020 – und fuer hoffentlich noch laenger – in Bezug auf Krankheite “vorgearbeitet” habe. 😉
      Liebe Gruesse,
      Pit

  9. Hi Pit, kreative Pausen sind doch genau dafür da: Pause von den all den Themen, die uns sonst beschäftigen und daraus entsteht ganz von allein irgendwann, spätestens n a c h der Pause wieder etwas, wie du uns hier in zwei Blogs gerade unter Beweise stellst 😉 Liebe Grüße aus dem trüben Do, Annette

    • Hallo Annette,
      Pause muessen eben manchmal sein. Meine war allerdings gar nicht unbedingt kreativ, sondern eher ruhig, mit viel lesen. Aber gerade die Ruhe zum Lesen hat mir gut getan.
      Was ich mir in dieser Pause allerdings auch geleistet habe: nacheinander eine schwere Bronchitis, dann eine – zum Glueck nur leichte – Guertelrose, und zum kroenenden Abschluss einen laengeren allergisch bedingten Husten mit belegter Brust. Man goennt sich ja sonst nichts! 😉 Aber jetzt bin ich wieder voll auf dem Damm und hoffe, alle moeglichen Krankheiten fuer die naechsten paar Jahre abgearbeitet zu haben.
      Und was das Bloggen angeht: ich hatte ja noch nicht einmal ueber unsere Alaskareise komplett berichtet. So steht dann jetzt das, dann unsere Reise in den Suedwesten, und auch noch vieles Andere aus der Zwischenzeit an. Ich koennte also durchaus fuer die naechsten Wochen wenn nicht sogar Monate 24 Stunden am Tag bloggen. 😀 Aber das werde ich bestimmt nicht uebertreiben.
      Liebe Gruesse aus einem Fredericksburg mit blauem Himmel und Sonnenschein [na, bist Du neidisch?], und mach’s gut,
      Pit

      • Hallo Pit, och nee, wenn es der Verstand nicht mehr merkt, sorgt der Körper selbst für die Auszeit, wie? 😉 Du machst ja Sachen! Gut, dass du wieder fit bist und lass es mal langsam angehen. Die Blog-Beiträge laufen dir nicht weg.
        Liebe Grüße aus dem regnerischen Do, (nee, ich werde da gar nicht neidisch, denn unsere Böden sind hier immer noch zu viel zu trocken, leider und für das Lauftraining ist mir solches Wetter eh lieber
        😉 ) Annette

        • Die Auszeit habe ich mir wirklich freiwillig genommen, liebe Annette. Sie war nicht krankheitsbedingt, und es war ja auch nur eine Auszeit vom Bloggen.
          Apropos Regen: hier ist es viel zu trocken. In diesem Jahr war es noch weniger als normal. Leider! 😦 Es ist immer noch schoenes Wetter mit strahlendem Sonnenschein. Mitte naechster Woche koennte es auch regnen. Das Problem ist nur: Petrus scheint unsere Wettervorhersagen nicht zu lesen. 😉
          Liebe Gruesse,
          Pit

  10. Super, ich freue mich, dass du wieder aktiv bist. Ein gutes Neues Jahr wünsche ich dir und viel Gesundheit
    Liebe Grüße Andrea

  11. Das ist mehr Schnee als ich in den letzten Jahren gesehen habe, Pit ❄😅
    Happy New Year und schön, dass du wieder da bist!
    Liebe Grüße, Brigitte

    • So wenig Schnee bei Euch?! Haette ich nicht gedacht.
      Schoen, wenn man nach laengerer Bogabstinenz so nett begruesst wird.
      Auch Dir und den Deinen alles Gute in 2020,
      Pit

  12. It’s always good to take a break at times but welcome back-you’ve been missed.

  13. Happy New Year! I’m happy to see you posting again. 🙂

  14. Welcome back to a good year of blogging, Pit.

  15. Welcome Back! And Happy New Year!

    Your sprinkle of powder sugar was cute but the deer was magnificent!

    Glad you are back!

  16. Schön, dass du weiter machst 😊 Prosit Neujahr 🥂🍀

  17. Herzlich willkommen im Jahr 2020 lieber Pit!

  18. Schön dich wieder hier zu sehen Pit.
    Ich hoffe deine Auszeit war trotzdem sehr erholsam.

    • Freut mich, liebe Nati, hier so willkommen geheissen zu werden. Die Auszeit war einerseits erholsam, weil ich meinem Hobby [Lesen] mal wieder so richtig froenen konnte, aber andererseits scheien ich auch alle moeglichen Krankheiten abgearbeitet zu haben. Ich hatte direkt nacheinander eine schwere Bronchitis, dann ene Guertelrose [zum Glueck nur leicht] und dann zu allem Ueberfluss noch einen allergischen Husten. Jetzt bin ich wieder voll ok, aber mir reicht’s. Ich hoffe, ich habe jetzt fuer die naechsten Jahre im Voraus Krankheiten “abgearbeitet”. 😉

  19. Thor und Frau B.Scheuert ( Blinde Simulantin )

    Frohes neues Jahr . l.g.Anja

  20. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir 🍀🎊🥂

  21. Euch noch ein frohes neues Jahr. Es ist schön, dass Du wieder dabei bist.
    LG Jürgen

  22. I am sorry, but I had to look twice to discover the snow!
    Happy New Year and it is nice that you re-joined the blog-world!
    kindest regards,
    Christa

    • Don’t say “sorry”, Christa. I myself think that’s a poor excuse for “snow”, but it may well be all we’ll get. Snow is rare in our neck of the woods, as – unfortunately – is rain.
      All th ebest to you and yours for 2020, too.
      Best,
      Pit

  23. Happy New Year, Pit. That buck was a fine one, and your photo really did it justice. I laughed at your snow — I’d love to see that much this winter!

    • And a Happy New Year to you, too, Linda!
      That buck really was a great specimen, and we had two others nearly of the same appearance. Thanks for your appreciation of the picture.
      As to “snow”: as I said to Christa above, “that’s a poor excuse for “snow”, but it may well be all we’ll get.”

  24. Welcome back and Happy New Year.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s