Gallery

I’m back!

And, as you’ll see from my next posting here, with a vengeance.

Ich bin zurück!

Und, wie Ihr aus meinem nächsten Beitrag hier ersehen werdet, mit aller Macht!

I have been absent from the blogging sphere for a long time, and I know that I have caused some of you quite some concern, but after nearly a month in German in January it took me quite some time to find my way in/to the blogging sphere again. Thanks to all of you who, one way or other, inquired if I was ok. I appreciate that very much. Talking of Germany: the main reason I went there was for (routine) health check-ups, and I’m happy to say hat all is well. I got a clean bill of health. Well, apart from a few creaking joints, that is.  😉

Ich habe mich für eine lange Zeit in Bloghausen sehr rar gemacht, und ich bin mir bewusst, dass das Einige von Euch ziemlich in Unruhe versetzt hat, aber nach fast einem Monat in Deutschland im Januar hat es eine geraume Zeit gedauert, meinen Weg nach und in Bloghausen wieder zu finden. Danke Allen, die sich in der Zwischenzeit auf dem einen oder anderen Weg nach meinem Wohlergehen erkundigt haben. Ich schätze Euer Interesse sehr. Apropos Deutschland: mein Hauptgrund für den Besuch dort waren (Routine) Untersuchungen bei Ärzten, und ich kann mit Freude berichten, dass Alles im grünen Bereich ist. Na ja, einmal abgesehen von einem gewissen “Knirschen im Gebälk”.  😉

Well then, it’s time to prepare my next posting.

Also dann: es ist Zeit, dass ich ich an meinen nächsten Beitrag mache.

59 responses to “I’m back!

  1. Lieber Pit, das ist gut zu lesen, dass alles im grünem Bereich ist, das war so eine Sorge von mir zu dir hin, wusste ich doch von deiner Reise und deinen Untersuchungen …
    herzliche Grüße
    Ulli

    • Liebe Ulli,
      ich bin auch sehr froh, dass alle Untersuchungsergebnisse positiv waren.
      Sei herzlichst gegruesst aus einem lausig kalten Fredericksburg [letzte Nacht hat es gefroren und die Vogeltraenken sind solides Eis],
      Pit
      P.S.: Aber im Kamin im Wohnzimmer brennt ein genuetliches Feuerchen.

  2. Pingback: I’m Back – Finally! | Pit's Bilderbuch

  3. Welcome back, Pit! I’m glad to hear about your health report. Congratulations! Hope you had an enjoyable trip. It probably was cold there.

    • Good morning, Amy, 🙂
      The trip was enjoyable, especially meeting with (old) friends, and of course, because of the good results at the doctors’. Yes, the weather was quite cold, though not freezing except for one or two days. But it was rainy windy and thus quite unpleasant for many days. Anyway: now I’m back to Texas weather and what happens?! We have a cold fron blowing in! 😀
      Have a great Sunday,
      Pit

  4. Knirschen im Gebälk?! Das klingt gottseidank nicht ganz so dramatisch, aber was musst Du tun jetzt, um fit zu bleiben?

    • Mit “Knirschen im Gebaelk” meinte ich die in meinem Alter so ueblichen Wehwehchen – nichts Ernstes also. Was ich tun sollte, um fit zu bleiben? Eigentlich ganz einfach: den inneren Schweinehund ueberwinden! 😉 Gelegentheit fuer die Fitness gibt’s ja eigentlich genug hier im Garten – und da muss ich wirklich mal bald richtig ran. Und dann ist ja auch noch das Radeln. Schliesslich und endlich waren die wunderbaren Radelmoeglichkeiten in Texas Hill Country hier ja einer der Gruende, weswegen es uns nach Fredericksburg gezogen hat.

      • So alt bist Du doch m.E. nicht.

        Ich fange jetzt auch wieder mit Fitness an. Eine Schande, daß ich das aufgegeben hatte, nach gut 1 1/2 Jahren emsigen Trainings vor 3 Jahren.

        • “So alt …” Na ja. sooooo alt nun nicht gerade, aber in einigen Bereichen fuehle ich eben doch, dass ich mit meinen jetzt knapp 72 Jahren kein Jungspund mehr bin. Auf der anderen Seite sagen meine Frau und ich uns immer wieder, wie gluecklich wir uns schaetzen koennen fuer das, was wir Alles noch tun koennen, und wie gut es uns eigentlich geht. Mal sehen, dass ich Dir nacheifern kann, was die Fitness angeht.

  5. I too have been absent this year from weekly posting. Life sometimes gets in the way. I did miss you from my regular line up of bloggers I follow and so happy to hear you are fine and are back!

    Let’s see what you’re bringing to the table. But. How goes the renovation of the house? It’s been some time since we’ve seen an update there. I hope all is well there too.

    • Sometimes one discovers that there are more interesting things in life than just blogging, don’t you think som too? During my stay in Germany I discovered – again – how nice it is to have more time for reading and not to sit in front of a computer that long and often. And it took me a while to break with my habit of reading – which used to be something I could spend whole days on.
      As to the renovation: that had been going well. But there are not many pictures to show – yet. The interior has nearly been finished. On Thursday we’ll get the new countertop and sink installed, and then the last item inside, the wall and backsplash tiling can be done. So, a new progress report will be coming soon.

  6. Welcome back! You have been missed. I was beginning to wonder if my Reader was malfunctioning. Have a great weekend.

  7. Schön, dass Du wieder da bist ❤ Freut mich sehr, dass soweit alles gut ist gesundheitlich 🙂 Nun bist Du grad zurück und ich mach mich die nächsten zwei Wochen wieder rar mit meinen Besuchen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Euch ❤

  8. Welcome back and glad to hear you are in good health.

  9. Super, willkommen zurück und ich hoffe, du hattest trotz Arztbesuche, eine schöne Zeit in Deutschland
    LG Andrea

  10. Glad to know all is well!

  11. Great to see you back here, Pit! Welcome, we have been awaiting you. 🙂

    • Well, a break from blogging can be good, and it was. On the other hand, in a way I did miss it.
      Have a wonderful weekend,
      Pit

  12. Ja, lieber Pit, habe mich schon gewundert, weil ich nichts mehr von Dir gelsen habe. War aber leider auch zu sehr beschäftigt, um mich einzubringen und die vielen wunderbaren Beiträge zu lesen.
    Schön, dass Du wieder da bist, wunderbar, dass alles, bis auf’s knarrende Gebälk, in Ordnung ist…

    Hab’s fein und LG
    Thomas

    • Manchmal ist etwas Abstand von der Bloggerei ja auch ganz gut und noetig. So bin ich jedenfal;ls sehr viel zum Lesen gekommen.
      Hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

  13. Na, endlich. Ich hatte auch schon gewartet.
    LG Jürgen

  14. Thanks for the update. I did wonder where you were. Nice to have you back.

  15. Good to see you — although I’ve seen you leaving your “tracks” here and there, and figured you’d surface eventually. It’s good to hear that you were judged healthy, and that you and Mary are back to enjoy the spring.

    Speaking of springs, I was wandering some roads new to me last weekend and discovered the Alamo Springs Café. I’d never heard of the place, but I assume you know of it. A very good meal, I must say.

    • Hello there! I deliberately “left my tracks” here and there in the blogs I follow so as to show I hadn’t left this world. 😉
      Yes, we do know the Alamo Springs Cafe, and we like it, They have good food there, especially the burgers and the onion rings. Have you ever been to the bat tunnel nearby? We haven’t (yet), but it certainly is on our bucket list.

  16. Schoen, dich wieder zu lesen!

  17. Willkommen zurück oder, ich hoffe du hattest eine gute Reise 🙂

    • Danke fuer’s “Willkommen”. 🙂 Und danke der Nachfrage. Ja, ich hatte eine gute Reise. Der Bericht ueber die Fluege hin und zurueck ist (fast) fertig und wird in den naechsten paar Minuten online gehen.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s