Gallery

There’s a Unicorn in the Garden

No, that’s not a Thurberesque [cf. James Thurber’s short story “The Unicorn in the Garden”] way of trying to get the wife into the booby hatch, and I should possibly rather have spoken of a “Unihorn”. Well, the long and the short of the story is that one of “our” younger bucks has lost one side of his antlers. I assume he had been in a fight and that side broke off. As can be seen in the picture, only a stump remains.

Da ist ein Einhorn im Garten

Nein, das ist kein thurberesker [s. James Thurbers Fabel “The Unicorn in the Garden”] Versuch, meine Frau in die Klapsmühle abzuschieben, und “Einhorn” ist ja auch nicht ganz zutreffend. Kurz gesagt, einer “unserer” jungen Weisswedelhirschböcke hat eine Seite seines Geweihs verloren. Ich nehme einmal an, er musste mit einem anderen Bock um die Vorherrschaft kämpfen und dabei ist dann eben eine Seite seines Geweihs abgebrochen. Den Stumpf kann man jedenfalls im Bild noch sehen.

buck

Our Type of “Unicorn”

62 responses to “There’s a Unicorn in the Garden

  1. He’ll probably shed the other side soon too. Hopefully not too violently.

  2. Immer diese Männerkämpfe 😀

  3. He’s still a handsome fella. I hope he got the doe!

    • Who knows?! There was that more mature buck around, and there are still two more of about the same age. Quite a bit of competition! 😉

  4. O.u.c.h. Surely that cannot be good for his balance?

    • I don’t hink the antlers are very heavy. And as I said before: if their antlers are like the horns of cattle, then that should not have hurt him. Cattle do not feel any damage to their horns. They’re kind of lifeless.

  5. He still has a lot of dignity, even with one antler!

  6. Der Ärmste. Hoffentlich hat er dann wenigstens den Kampf gewonnen.
    LG Jürgen

    • Na ja, es ist ja nur so, dass er nicht mehr ganz so praechtig aussieht; etwes aus der Balance sozusagen. Wenn das Gefuehl im Geweih von Boecken ebenso ist wie in dem von Rindern, naemlich nicht existent, dann hat er wohl keine Schmerzen (gehabt). Ob er gewonnen hat? Ich weiss es nicht, denn einen echten “Platzhirsch” habe ich hier nie herausfinden koennen. Oft grasen ja bis zu 4 friedlich nebeneinander hier im Garten.
      Liebe Gruesse, und hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

  7. Well, there’s always next year and a new set of antlers. Perhaps the hunters will take less interest in him, so he might be grateful in the end

  8. Danke Pit für dieses spezielle Bild, so sieht man ja einen Hirsch nicht gerade alle Tage!
    herzlichst, Ulli

    • Gern geschehen, liebe Ulli. Es ist schon ein wirklich seltener Anblick. Jedenfalls habe ich so etwas bisher noch nicht gesehen.
      Liebe Gruesse, und hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

  9. Aber er sieht immer noch cool und würdevoll aus!

  10. Seltener Fall! Tja, aber er kam nicht darum, um “das eine” zu kämpfen. Nun denn, so ist das Spiel.

  11. Ja Pit, da hast Du mal wieder einen Bock geschossen…….und dann auch noch ein Einhorn. Schön gemacht.
    HG Helmut

  12. Usually, when there’s a stump left it will fall off when the other antler sheds. Then, next year, both will regrow. Sometimes, the damaged antler does regrow a bit smaller, or differently shaped. If you see a buck next year with mis-matched antlers, it might well be your friend here.

    • Thanks for the info, Linda. I’ll watch out for him next year. Well, I must admit that I haven’t seen him any more since that day when I took the pictures. But I don;t think that – with his damaged antlers – he will have become a trophy.
      Have a wonderful Sunday,
      Pit

  13. Werfen sie nicht sowieso ihr Geweih jedes Jahr ab…? Dann sieht er ja nur eine Zeit lang etwas unausbalanciert aus 😀 Auf alle Fälle ist er jetzt erstmal unverwechselbar 🙂 Liebe Grüße, Frauke

    • Stimmt, liebe Frauke: sie werfen es jedes Jahr ab, und das wird auch bei diesem Bock so sein, und im naechsten Jahr wird er wohl wieder ein vollstaendiges Geweih haben. Es kann allerdings auch, wie Linda geschrieben hat [ich wusste das nicht] etwas schief werden. Auf jeden Fall sollte es ihn aber jetzt davor bewahren, als Trophaee abgeschossen zu werden. Hat also auch sein Gutes, dass er jetzt etwas “schraeg” aussieht.
      Liebe Gruesse, und hab’ eine feine Woche,
      Pit

  14. Hi Pit, soviel ich weiß, wachsen die Geweihe wieder
    LG Andrea

  15. Hello again, Pit.
    Many thanks for following my blog. I am most grateful.
    Best wishes, Pete.

  16. Oops 😦
    Aber irgendwann wird das Geweih abgeworfen und ein neues wächst und er ist wieder der stolze Hirsch, wie von der Natur vorgesehen 🙂
    Liebe Grüße und lieben Dank für deine guten Wünsche,
    Brigitte

  17. Have you seen this asymmetric deer again?

    • No, I haven’t seen him again yet.

      • Given that “your” buck is so distinctive, have you asked your neighbors whether they’ve noticed it?

        Coincidentally, I’d seen a buck in my neighborhood twice recently. (Almost all the deer we see here are female or their young.) Yesterday, as I was driving out to the store, I saw the blinking lights of two police cars ahead of me. Once I got close I saw a dead buck in the road, presumably the same one I’d been seeing. Most likely a car had hit it. I hope your “unicorn” has better luck.

        • No, Steve, I haven’t asked my neighours about him. We don’t have much contact with our neighbours anyway. We rarely see them. One, across the creek, lives a few hundred yards up the road, and the one living on the adjacent property isn’t at home too often.
          I hope this buck will not end up as roadkill, and I’m prtetty sure that, with his uneven antlers, he will not end up as a hunter’s trophy.

  18. Great shot! Have a wonderful Thanksgiving! Best, Mary

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s