Gallery

Meanwhile at the Coast (#3)- Port Aransas: Simply Birds

Let’s now have a look at our feathered friends. I’m just showing the pictures. Oh well, as I don’t have much of an idea – if any – which bird(s) I am showing, I’d appreciate it very much if the bird lovers/experts among my visitors would let me know, via a comment directly with the picture [click on it to enlarge it and to get to the comment function], which bird I am showing.

Zwischenzeitlich an der Küste (#3) – Port Aransas: Nur einfach Vögel

Schauen wir uns nun einmal die gefiederten Küstenbewohner an. Ich zeige hier ganz einfach einmal nur die Bilder. Ach ja, da ich mich mit Vögeln nun einmal gar nicht auskenne, würe ich froh, wenn die Vogelliebhaber/-kenner unter meinen Besuchern beim jeweiligen Bild mir per Kommentar [auf ein Blid klicken öffnet dieses, sodass man direkt zum Bild kommentieren kann] mitteilen könnten, um welchen Vogel es sich jeweils handelt.

The Pelicans were having their field day:

Die Pelikane hatten ihren Festtag:

And now a few more pictures of pelicans, flying and diving, in two slideshows. I hope these sequences create a somewhat “live” effect. Maybe you need to click on “forward” for this.

Und nun einige Bilder von Pelikanen im Flug und beim Sturzflug, in zwei Diaschauen. Ich hoffe, diese Sequenzen erzeugen einen gewissen Filmeffekt. Vielleicht wird es nötig sein, jeweils auf “weiter” zu klicken.

This slideshow requires JavaScript.

This slideshow requires JavaScript.

42 responses to “Meanwhile at the Coast (#3)- Port Aransas: Simply Birds

  1. Wunderschöne Fotos von Vögeln hast du von der See mitgebracht. Sieht ein wenig windig-stürmisch aus und erfrischend weil bewegt.

  2. Lovely images!! They look like they’re in winter or changing plummage from how I normally see them so I’m not 100% positive, but I think you’ve got a Ruddy Turnstone, willet, and sanderling. I’m not sure what type of Gull it is.

    • Glad you like the images. Some looked quite wind-ruffled to me. Thanks for helping me identify the birds. With names, I can now try to look them up in my wife;s “The Birds of Texas”.

  3. Maybe watching shore birds is why I so enjoy the sounds of the beach. They are fascinating and quite entertaining as well.

  4. Schöne Nähe bei Deinen Fotos besonders die Teleaufnahmen der Pelikane. Die konnte man schon auf Deinen Videos erkennen aber nicht, das es Pelikane waren.
    HG Helmut

    • Bei den Fotos der Pelikane ist das tele(zoom) aber an seine Grenzen gestossen. Auch mit 400 mm waren die doch reichlich klein im Bild. Und Probleme gab’s auch mit der Bewegung, einerseits der Pelikane selber [die Jungs sind so schnell] und andererseits der des Fotografen. Ich muss mir die Anl;eitung fuer die Verwacklungskorrektur des Objektivs noch einmal ansehen. Und auch die Einstellungen fuer die Kamera selber, fuer solche Aufnahmen. Die meisten waren mit Bevorzugung der Belichtungszeit [meistens 1/1000 Sek.] und schelle Serienaufnahme [da kann die Kamera, so glaube ich, bs zu zehn am Stueck]. Mal sehen, was ich daran noch verbessern kann. Man lernt ja nie aus.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      • Also bei Blende 10, 400mm Brennweite und 1/1000 Sek. damit hast Du schon tolle Werte erreicht, um Deine guten Bilder zu erklären. Wenn Du den Bildstabilisierung nicht eingeschaltet hättest, wären Deine Aufnahmen lange nicht so perfekt geworden. Mit 10,4 Bildern pro Sek. bekommst Du sehr viel mehr Bilder, aber nicht unbedingt Bessere. Oft werden dabei die Einstellungen beschnitten und die Bildgröße verkleinert. Vögel oder Möven abzulichten ist immer schwierig. Mit dem Stativ wirkt ein Video immer etwas steif, doch 400mm hält man nicht einfach ruhig aus der Hand heraus. Habe mir daher ein Gimbal Stativkopf zugelegt. Musst Du googeln. Und für ganz scheue Vertreter ein Tarnzelt, da kommt man wesentlich näher heran. Damit gehe ich gerne in den Wald oder an Flußufer, aber bestimmt nicht an den Strand…..
        Also, was nützt es? Einfach viele Bilder schießen und danach aussieben…..Du bist auf jeden Fall auf dem richtigen Weg.
        HG Helmut

        • Hallo Helmut, was den Bildstabilisator angeht: der hat zwei Einstellungen, und ich muss nochmal nachsehen, welche wofuer gut ist. Dass Die Einstellungen bei meinenSerienaufnahmen beschnitten urden, das glaube ich nicht. Ich glaube auch nicht, dass ich die volle Serienkapazitaet ausgenutzt habe. Den “Klotz” von Telezoom (plus Kamrea) habe ich schon aus der freien Hand gehalten. Kostet aber ganz schoen Kraft. Die Videos sind alle mit Stativ gemacht, und – das sieht man ja – nur der Schwenk mit Bewegung. Bei denAmderen habe ich die Kamera mit voller Absicht nicht angeruehrt.
          Statt Tarnzelt kann ich mir fuer den Strand ja eine Schippe mitnehmen und mich im Sand verbuddeln. 😀
          Liebe Gruesse,
          Pit

  5. I think the one at the top right is a ruddy turnstone. There may be a herring gull, too. I left comments by the photos — nice shots!

    • Thanks, Linda, for your help. I appreciate it very much. As I wrote to Pat, I was only too lazy to check Mary’s “The Bilrds of Texas”. But now, with names to look up, it’s so much easier, and I’ll get to it.
      Glad you like the fotos. 🙂

  6. Fabulous bird images! So exciting to see the actions via the slides.
    Thank you, Pit!

  7. Wow! Das sind fantastische Aufnahmen.
    Bei der ID kann ich dir leider nicht helfen, weil ihr ganz andere Arten habt als wir.
    Pelikane konnte ich in Florida auch schon bewundern.
    Hast du toll in Szene gesetzt 😀
    Liebe Grüße, Brigitte

  8. Pelikanen könnte ich ewig zugucken. Wir haben sie mal einen ganzen Abend auf Keinen West beobachtet… Sie veranstalten wahre Flugshows!

    • Ich wuneschte nur, die Pelikane waeren naeher gewesen, sodass ich sie einerseits mit blossem Auge (besser) haette sehen koennen und andererseits auch groesser auf die Fotos bekommen. Aber man kann ja nicht Alles haben.

  9. Das sind tolle Fotos von Pelikanen, Möwen und ich glaube Sandläufer. Einen schönen Tag wünsche ich dir
    LG Andrea

  10. You have immature laughing gulls, a willett, and a sandpiper, not sure which, or perhaps a sanderling, just at a quick glance. Glad you down to the coast.

  11. Sea birds are fun to watch.

    • Yes, Anneli. I totally agree. It was wonderfully relaxing, btw, watching the birds, and listening to their cries and the sound of the surf. My next post will very likely be videos taken that afternoon.

  12. I rarely get to the ocean, so these birds are unfamiliar to me. But pelicans sure look like they’re fun to have around!

    • As to identifying the birds: I’m ony too lazy. Mary had a book here that would help me, “The Birds of Texas”.
      Those pelicans were really having fun – as were the seagulls.

  13. beautiful pictures and the séquences of the pelicans are stunning!
    It must be quite something to see them diving into the waters!
    Kindest regards,
    Christa

    • Thanks, Christa, for the praise. It was really fun to see them acting like dive-bombers. 😉 And not quite easy to capture them. They were at the end of the range of my tele zoom [400 mm], and it was the first tim ethat I used the “fast serial shots mode”. I also need to practice using the optical stabilization that lens has. But still: I’m really happy with the results.
      Have a great day,
      Pit

  14. You were right on the click forward. Great effect. Lovely. Is that brown water near the shore?

    • Good morning, John,
      I’ll have to figure out if there are different settings for that slideshow, maybe a faster sequence. I’d also very much like for the pictures to be larger. Maybe there’s a separate programme to create slideshows and then import them into WP. The two here were done directly within WP.
      As to the brown water – and the colours in general: I’m not absolutely sure, but I got the impression that my rendering of the original pictures changed/falsified the colours to a certain extent.
      Have a wonderful day,
      Pit

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s