Gallery

A New Addition …

… to Our Collecion of Pictures

Last Friday we had the First Friday Art Walk again here in Fredericksburg, and our favourite gallery, the RS Hanna Gallery, had a demonstration by some artists, members of the WAOW [Women Artists of the West]. We went there just to look, but … could not avoid getting another picture. We should have known, as that has – by now – frequently happened to us when we go there. Not that we regret it, though.   😀  Well, here’s the picture we got. It’s the top one of the two between us and the artist. It’s a water colour titled “Monsoon Drink“.

Eine neue Ergänzung …

… zu unserer Bildersammlung

Am vergangenen Freitag hatten wir den allmonatlichen “First Friday Art Walk” hier in Fredericksburg, und wir sind mal wieder bei unserer Lieblingsgalerie, der RS Hanna Gallery, vorbeigegangen. Wie so oft, hatte Shannon, die Besitzerin, eine Demonstration organisiert, dieses Mal von Künstlerinnen der Gruppe WAOW [Women Artists of the West]. Wir sind nur zum Gucken vorbeigegangen, aber … konnten es am Ende dann doch nicht vermeiden, ein Bild zu erstehen. Wir hätten es natürlich wissen müssen, denn das ist uns mittlerweile schon häufiger so gegangen. Nicht dass wir es bedauern würden!  😀  Also dann, hier ist das Bild, das wir erstanden haben. Es ist das obere von den beiden zwischen uns und der Künstlerin. Es ist ein Aquarell mit dem Titel “Monsoon Drink“.

hanna gallery

Artist Risa Waldt, Mary and Me at the RS Hanna Gallery in Front of our New Acquisition

We had seen this picture at the RS Hanna Gallery before, and we had liked it a lot at that time already. This time we finally decided to buy it. Risa Waldt, the artist, is from Tucson, and this scenery is just outside of this city in New Mexico. She called it “Monsoon Drink” because it was painted during the rainy season they call “monsoon time” there – a fact we didn’t know. The “Drink” part results from the cattle in the foreground, drinking from the creek. As we’re leaving fairly soon for our next “RailTrailsRoadTrip” we didn’t bring the picture home yet, though, but left it at the gallery until we return. I’ll show it in its place in the house [it’s supposed to go over the mantel of our fireplace] after we will have hung it.

Wir hatten dieses Bild schon bei einem früheren Besuch in der RS Hanna Gallery gesehen, und auch damals hatte es uns schon sehr gefallen. Dieses Mal haben wir uns dann endgültig  zum Kauf entschlossen. Risa Waldt, die Malerin, ist aus Tucson, und die Szenerie in diesem Bild ist gerade eben außerhalb dieser Stadt in Neu Mexiko. Sie hat es “Monsoon Drink” getitelt, weil es während der Regenzeit dort, die sie “Monsoon Zeit” nennen, entstanden ist. Der Begriff war uns für die USA übrigens völlig neu. “Der “Drink“-Teil im Titel kommt daher, dass im Vordergrund eine Reihe von Rindern am Bach trinken. Da wir schon bald zu unserem nächsten “RailTrailsRoadTrip” aufbrechen werden, haben wir das Bild allerdings nicht sofort mit nach Hause gebracht, sondern noch in der Gallery gelassen, bis wir wieder zurück sein werden. Ich werde danach zeigen, wo es – wir planen über dem Sims unseres offenen Kamins – seinen endgültigen Platz in unserem Haus gefunden hat.

30 responses to “A New Addition …

  1. When you buy a painting the way you did, it will always hold meaning for you and be something special.

  2. Was ich so erkennen kann, gefällt es mir auch sehr gut. Ich könnte es mir gut über einem Kamin vorstellen.
    LG Jürgen

    • Wenn wir es erst einmal hier haben, gibt es auch ein besseres Foto davon, auf dem man dann mehr erkennen kann.
      LG,
      Pit

  3. Helmut Hartmann

    Aquarelle haben immer etwas Leichtes. Keine harten Konturen, weich und trotzdem lebhaft und natürlich.
    Gefällt mir auch.
    HG Helmut

    • Freut mich, lieber Helmut, dass Dir das Bild gefaellt. Apropos Aquarelle: damit habe ich im Oktober des vergangenen Jahres selber angefangen. Das eine oder andere ist sogar ganz ansehnlich geworden. Allerdings habe ich lange keins mehr gemalt. Da muss ich auch mal wieder dran.
      Hab’ eine feine Woche,
      Pit

  4. I like it! We have no room for new pictures, in fact there are one or two which have never been hung. I think the answer is to take them all down and respace but I can’t face that just at the moment 😟

    • Well, our (new) place is fairly big and we still have a lot of wall space. Yesterday we hung a few that were still in the closets. And we changed some around. There will be more changing around, especially when we get the new one. We want it above the mantel, and thare we already have tow smaller ones. Those need to be relocated.

  5. That is such a beautiful art work. Thank you for explaining the title, Pit. Above the mantel is a perfect place for this painting. 🙂

    • Thanks, Amy, for the comment. We sure like the painting, and above tne matel it would make a centrepiece of the living-room, jst across from the front door.

  6. It’s very handsome, looks like a slice of the real “West” as I, a tenderfoot from NY, think of it – – based on my very infrequent trips west of the Mississippi. And I agree with Anneli’s comment above, when you’ve met the artist it adds another meaning or level to the work, congratulations. 🙂

    • Thanksa, Robert. 🙂 I agree re the “slice of the real West”. We saw something like this in the Theodore Roosevelt NP in ND.

  7. I like it very much. I don’t have much original art, but in each case, I’ve either met the artist, or had extended correspondence over time. It does make a difference — adds another layer of pleasure and meaning to the piece.

    • It’s really nice to know the artists, I agree. They can tell you so much about the background of that special work of art.

  8. Ich gratuliere euch zu eurem Kauf. Ich finde es toll, dass ihr soviel Kunst kauft und mit der Kunst lebt!
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Berlin von Susanne

    • Danke, liebe Susanne! 🙂 Es ist wirklich ganz toll, hier im Hause herumzugehen und die verschiedenen Bilder [und Skulpturen] zu betrachten. 🙂
      Danke uebrigens fuer das Paket mit den Broschueren und all’ der Information. Als wir in der Galerie waren, war einerseits Shannon zu sehr beschaeftigt, und andererseits war das Paket noch nicht hier. Also habe ich bezueglich unseres Plans nicht mit ihr gesprochen. Werde ich mal in dieser Woche versuchen.
      Hab’t fein, und liebe Gruesse aus einem auch wunderbar sonnigen Fredericksburg,
      Pit

      • Lieber Pit,
        schön, dass alles angekommen ist. Ich habe die Kommentare in der Reihenfolge beantwortet und so wundere dich nicht, dass ich etwas früher danach frage.
        Danke für dein Engagement. Mal schauen, ob es was wird. Inzwischen habe ich mich auch gut an den Gedanken gewöhnt, trotz Trump nach Texas zu kommen 🙂
        Susanne

        • Liebe Susanne,
          dass wir manchmal nicht nur zeitversetzt, sondern sozusagen auch “kommentarversetzt” kommunizieren, das war mir auch schon aufgefallen. Ich hoffe, mir geht dadurch keiner Deiner Kommentare durch die Lappen. Bisher scheint da Alles gut gegangen zu sein.
          Wuerde mich freuen, wenn es mit Eurem Besuch hier klappen wuerde. Warten wir’s mal ab.
          Liebe Gruesse.
          Pit

          • Ich denke, dass du bisher alle Kommentare gesehen hast, Pit. Genau – wir warten ab. Im Moment habe ich soviel zu tun, dass ich mit der Urlaubsplanung erst im frühen Herbst weiter mache.
            Liebe Grüße nach Texas von Susanne

  9. Collection complete now, Pit? Until the next time 🙂 🙂 Good that you have the same tastes. Wishing you a happy week!

    • Correct: until next time! 😀 How can such a collection ever be complete if there’s any free space left on a wall?! 😉
      Have a great week, too,
      Pit

  10. It’s a lovely work – and really, can you ever have too much artwork?

    • It really shows the atmosphere in that region just before a thunderstorm. And the scenery.
      And you’re right: one can never have enough works of art. I simply love to walk around the house and look at them.

  11. That looks like great fun. I love western art.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s