Gallery

Mature Bucks

The clearest sign, to my mind, of approaching autumn – besides a clear drop in the nightly temperatures – is the appearance of mature bucks in our yard. They first showed up – singly or up to three at a time – last week. As it is not yet rutting season, they still graze friendly side by side.

Ausgewachsene Rehböcke

Das deutlichste Zeichen bisher, meiner Meinung nach, dass der Herbst sich langsam nähert – von der niedrigeren Nachttemperaturen einmal abgesehen – ist das Erscheinen von ausgewachsenen Rehböcken auf unserem Grundstueck. Zum ersten Mal kamen sie – einzeln oder zu dritt – in der vergangenen Woche. Da es noch nicht Paarungszeit ist, grasen sie (noch) ganz friedlich nebeneinander.

As they only appear for a short while at a time, and sometimes late in the evening at that, I have only been able to take pictures of one – luckily the most magnificent of the three – and one somewhat blurry video of the three together. Well, there’s another video of that magnificent guy, but only when he is already disappearing. I’ve already posted single pictures of that most magificent one on my other blog, but I still want to show more pictures and the videos here. Let’s start with “His Majesty”:

Da sie immer nur für kurze Zeit erscheinen, und das auch manchmal erst spät, wenn es schon dämmert, habe ich bisher nur Bilder von einem der Böcke – wohl dem prächtigsten, glücklicherweise – aufnehmen können, und ein relativ unklares Video von allen Dreien zusammen. Na ja, es gibt auch ein Video vom “Prachtkerl”, aber da ist er schon dabei, sich vom Grundstück zu trollen. Ich habe zwar schon ein paar Einzelbilder auf meinem anderen Blog veröffentlicht, möchte sie und ein paar mehr aber auch hier zeigen, und dazu die Videos. Fangen wir an mit “Seiner Majestät”:

buck

I Am the King

And now some more pictures:

Und nun noch ein paar mehr Bilder:

And now for the videos, the “Disappearing Buck” first:

Und jetzt zu den Videos, zuerst der “Verschwindende Rehbock”:

And now the three mature ones together:

Und nun die drei Ausgewachsenen zusammen:

We also have a young one, I think it’s a yearling, around (nearly) every evening:

Wir haben auch einen jungen Rehbock – ich glaube, es ist ein einjähriger – (fast) jeden Abend im Garten:

young buck

A Yearling?

39 responses to “Mature Bucks

  1. Pingback: Three Mature Bucks in the Yard | Pit's Fritztown News

  2. Ja, die schönen Videos habe ich mir auch angesehen, Pit. Herrlich wie die kleinen Kitze so schön und unbedarft über Euer Grundstück flitzen.
    Sigma bieten jetzt auch ein neues Objektiv an zu erschinglichen Preisen.
    https://www.sigma-foto.de/objektive/150-600mm-f5-63-dg-os-hsm-contemporary/uebersicht/
    Amaz….. EUR 899,99 für Deine Nikon. Leider wird es für meine neue Sony nicht gefertigt, obwohl es angekündigt wurde.
    Daher habe ich mir ein Zwei Mann Tarnzelt (Frau geht auch) gekauft, damit kannst Du mitten unter ihnen stehen und auch die Eichelhäher (im letzten Video von Dir gesehen) endecken Dich nicht. Die Rehe werden neugierig sein und an den Kameraauslöser gewöhnen sie sich auch sehr schnell. Doch man muss schon vorher an der entsprechenden Stelle stehen und teilweise sehr lange ausharren. Doch die Nähe wird belohnt.
    https://www.amazon.de/Stealth-Gear-Stuhl-Klappst%C3%BChle-verbunden/dp/B0077B4L64/ref=sr_1_19?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1505330251&sr=1-19&keywords=Tarnzelt
    Lieben Dank für Deinen Hinweis und Gruß zurück nach Texas
    Helmut

    • Freut mich, lieber Hartmut, dass Dir meine Videos von den “Bambis” gefallen haben. Danke fuer den Tipp zum Sigma “Super-Tele-Zoom”. Ein vergleichbares bietet auch uebrigens auch Tamron an. Habe ich in einem anderen Blog gelesen. Ich muss mal sehen. Im Augenblick aber wohl eher nicht – der Finanzen wegen. 😉
      An eine Tarnung [hierzulande “deer blind” genannt] habe ich auch schon ma; gedacht. Aber Im Grunde bekomme ich die Rehe ja auch so ganz prima vor die Linse.
      Liebe Gruesse,
      Pit

  3. Hallo Pit,
    Ich hätte es auch falsch geschrieben und in ” google ” findet man beide Schreibweisen: Plaisierche oder Pläsierchen.
    Nur die Kölner wissen was richtig ist:
    Jedem Dierche sing Pläsierche.
    https://www.koelsch-woerterbuch.de/jedem-dierche-sing-plaesierche-auf-deutsch-12562.html

    Von Deinen Rehaufnahmen bin ich auch sehr begeistert. Respekt !!
    Feine klare und sehr scharfe Aufnahmen. Mit dem 400er Tele hattest Du auch das optimale Objektiv. Es sieht fast so aus, als wenn sie direckt vor Deiner Haustüre grasen. Und wenn Ihr den Rasen nicht kürzer schneidet kommen sie auch gerne wieder.
    Liebe Grüße aus Overath

    • Hallo Helmut,
      danke fuer den Link!
      Freut mich, dass Dir meine Rehaufnahmen gefallen. Das Objektiv ist ein Sigma 80-400mm 1:4,5-5,6 VR. Manchmal wuensche ich mir schon ein noch “laengeres” Tele, aber mit meiner neuen Nikon D500 ist der Sensor gross und empfindlich genug fuer wirklich hochaufloesende Fotos, so dass ich immer noch stark vergroessern kann, ohne dass die Qualtaet leidet. Bei dem obigen Foto brauchte ich das noch nicht einmal: dieser Rehbock war nah genug fuer den Ausschnitt.
      Die Rehe haben wir uebrigens tatsaechlich im Garten – Rehe taeglich von morgens bis Abends, Boecke sind seltene Gaeste. Und im diesem Jahr hatten wir auch wieder drei Kitze hier. Im vergangenen Jahr waren es sogar fuenf, die sich hier immer wieder sehen liessen.
      Die Rehe, die hier jedesmal, wenn wir uns vor dem Kauf Haus und Grundstueck angesehen haben, hier waren, waren einer der Gruende, warum wir gerade dieses gekauft haben. Wenn Du mehr Aufnahmen und auch Videos davon sehen willst, dann benutze doch mal einfach die Suchfunktionen hier. Im Suchfeld “deer” oder “buck” oder “fawn” eingeben, oder unter den Kategorien danach suchen. Es lohnt sich, moechte ich mal sagen – auch wenn Eigenlob bekanntlichermassen stinkt. 😉
      Apropos Rasen schneiden” das wollen diese “Biester” doch ums Verrecken nicht. 😉 Dabei wuerde ich mich so darueber freuen. Die halten sich lieber an unsere Blumen und Straeucher – was uns wiederum weniger freut. Aber wir haben sie zu gerne hier, um darueber boese zu sein. Wir fuettern sie auch so gut wie jeden Abend mit etwas Mais an, damit sie wiederkommen.
      Mach’s gut, und liebe Gruesse nach “good ol’ Germany”,
      Pit

  4. You can never get over how beautiful they are, Pit. 🙂 🙂

  5. Magnificent is the descriptive word indeed; the capture of him in the sunbeam is gorgeous. Hope you get to watch some sparring. Perhaps you can even capture and share with us.

    • I was really lucky to capture him in the mellow late-afternnon sunlight. I’ve been on the look-out for him (and the other two) for the last few days, but I don’t think they came wandering by. I, too, hope to get them sparring. One or two years ago I did see them, but couldn’t get the cameras ready quickly enough. If I manage to this time, I will of course show that here.

  6. Good morning. That is a fabulous show in you backyard, Pit. Magnificent photos!
    I so enjoy the video. Thank you, Pit! 🙂

  7. Wow, what a great show in your garden, Pit! Magnificent 🦌🦌🦌 animals, not only his Majesty 🙂 and a fine video. Your photos look really good, we’re impressed with the progress. Hope everything is alright with you in Texas. We are looking further towards Florida and sincerely hope the best for our friends.
    All the best,
    The Fab Four of Cley

    • Lieber Klausbernd,
      stimmt: es war schon eine echte “Show”. Danke fuer Dein Lob zu den Fotos. Hier sind mir, da stimme ich Dir zu, ein paar gute gelungen. Das ist zum grossen Teil der neuen Kamera zu verdanken. Ich mache mir, da ich jetzt nun einmal so viel Moeglichkeiten der Einstellung habe, einfach mehr Gedanken beim Fotografieren. Und nehme mir manchmal auch mehr Zeit. Das zahlt sich dann eben aus.
      Hier in unserer Gegend von Texas ist Alles in Ordnung, was die Unbilden der Natur angeht. Zum Glueck. Schlimm aber, was Irma in Florida angerichtet hat. Und noch viel schlimmer, wie es Inseln in der Karibik getroffen hat. Aber, wie viele Volliditoten hierzulande immer noch behaupten: Klimawandel ist nur ein “hoax”! Da hat sich Rush Limbaugh doch zu der Aussage verstiegen, alle die Warnungen vor Irma seien nur von der Industrie propagiert, damit sie mehr Wasser in Flaschen verkaufen koennen, und Batterien. Und kurz danach flieht er selber klammheimlich aus Florida.
      Macht’s gut, Ihr Lieben, im kleinen Dorf am grossen Meer, und liebe Gruesse aus einem heute Morgen angenehm kuehlen Fredericksburg,
      Pit
      P.S.: Danke fuer alle die “Likes” in meinem anderen Blog, und fuer’s Folgen hier.

      • Lieber Pit
        bin gerade in Action, da ich von PC alles auf Apple umstelle. Daumen drücken, das ich alle Änderungen schnell in meinen Kopf bekomme.
        Liebe Grüße
        Klausbernd

        • Lieber Klausbernd,
          da wuensche ich Dir viel Erfolg, dass das Umziehen maschinell und auch geistig klappt!
          Liebe Gruesse, auch an die restlichen 3/4 der Fab Four,
          Pit
          P.S.: Ich war uebrigens sleber noch nie ein Apple Fan, und bin es auch immer noch nicht. Aber, wie der Koelner sagt, “Jeddem Dierche sing Pläsierche!” Oder muesste ich “Plaisierche”

  8. So beautiful! Thank you for sharing some of the gorgeous side of Mother Nature. She’s been a bit cranky lately with fires so this was a nice diversion. 🦌

  9. Donna, Thor & die blinden Simulanten

    Wunderschön.

  10. Great shots! It is hard to believe they can grow these handsome and elaborate antlers in one summer!

  11. The first thing I didn’t see but believed to know was that His Majesty is an Odd Niner, isn’t he?

    I can’t figure out this exactly in videos and pictures shown here.

  12. So beautiful! What great pictures and video!

  13. Quite the deer farm you have there! Beautiful racks on those bucks.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s