Gallery

Summer Solstice

Spurred on by a tweet from Germany about a fire on the eve of summer solstice, I decided to have one here in our back yard, too. Here’s some of the pictures I took:

Sommersonnenwende

Angeregt durch einen Tweet aus Deutschland über ein Feuer zur Sommersonnenwende habe ich gedacht, ich mache auch eins in unserem Garten. Hier sind dann ein paar von meinen Bildern:

And here’s a video – you can hear the logs crackling, the birds twittering, and the cicadas chirping:

Und hier ist dann ein Video – man hört das Holz knistern, die Vögel singen und die Zikaden zirpen:

It was a wonderfully relaxing evening.

Es war ein wunderbar entspannender Abend.

82 responses to “Summer Solstice

  1. I spent my solstice in Europe. No better place.

  2. The photo of the sunlit clouds seemingly climbing out of the fire pit is great. I do like the sound of a fire, too, although it’s a little hot and humid for a fire to seem very appealing here. Maybe on the beach it would be better.

    • I agree: it really looks like that.
      Yesterday evening, when I had that fire, it wasn’t too hot here. And the humidity wasn’t high either. Quite pleasant an evening, in fact.

  3. Looks very appealing! The oak is burning hot – in the largest close-up of the embers, I can actually see blue flames.

  4. I clicked to get the large version, these photos look great! A beautiful backyard you can sit out there to enjoy the summer evening with the fire on. 🙂

    • Did you go to full size [5568×3712] and then even enlarge it [I can do that on my computer] by clicking into it with the “plus” symbol?

  5. Your post evokes a great memory for me: 1967, solstice, Heidelberg.

  6. Who doesn’t love a campfire? Looks inviting! Thanks for sharing 🙂

    • It looks inviting?! – Well, you ARE invited. Just holler when you’re near. 😉

      • We are thinking Mar in Fredericksburg for a week or two, but still in the planning stages. I’ll keep you posted 🙂

        • “Mar”: is that March 2018? Or May 2018? Whichever: just let me know when you’ll be here. I’d love to meet you and your husband.

          • March 2018. I’m still trying to figure out where to stay. I’m learning toward Lady Bird Johnson Municipal Park but I hear there’s also camping at the Fairgrounds. Haven’t been able to find any info on that yet.

            • Thanks for the info. I’ll check on RV parks and let you know.

            • What I’ve found so far, besides the Municipal Park:
              – Quiet Creek RV resort [https://www.fbgtxhillrvcamp.com/]
              – Hill Country RV Park [http://www.hillcountryrvpark.com/index.html]
              – Oakwood RV Resort http://oakwoodrvresort.com/%5D
              You can find those and more [close by] here:
              http://www.visitfredericksburgtx.com/lodging-categories/rv-parks-campgrounds/
              Let me know if you need some more info.
              I don’t know of any camping at the Fairgrounds, only close by, and that would possibly Oakwood RV Resort. Or the Municipal Park.

              • Thanks Pit. I appreciate the info.

                • You’re welcome. Btw, of all those places, Lady Bird Park is closest to the airport.

                  • I also like all the birds by the water at the park which we saw when we spent our one day in Fredericksburg a few years ago. Loved the LBJ ranch. One day was certainly not enough and it was a cold winter day at that.

                    • Oh definitely: there’s so much to do and see here. The LBJ Ranch is always worth a trip, as is the State Park on the other side of the Pedernales. And then there’s Enchanted Rock – to my mind a must. Hope you’ll be able to make it here for a few days. And one afternoon/evening – if it’s not too cold – come by for a BBQ and sitting at the fire?

                    • We will most definitely take you up on that BBQ and campfire 😊

                    • Fine with us! 🙂

            • I don’t know if you’re interested in bicycling. If so, you should be here for the (11th) LBJ 100 Bicycle Tour [http://www.lbj100.bike/] out of the LBJ Ranch. An absolute highlight comes in the afternoon there: Luci Baines Johnson guiding interested people around the Ranch, telling stories. And oh man, is she a storyteller! I intend to ride there again, as I in one form or the other [either riding in the tour myself or helping] I have been there every year since its beginning in 2008.

  7. Garten? Sehr witzig. Ein Park!!! Da könnte ich mit meiner Kamera sicher jede Menge Objekte fotografieren.

  8. Wow, sind das tolle Aufahmen von eurem Parkgarten, Pit! Ihr habt mit einem Feuer gefeiert, da geht mein Herz auf! ❤ 🙂 In Norwegen feiern wir traditionell heute am 23.06 St.Hans, am besten am Wasser und immer mit einem Feuer. Hurra, der Sommer ist da! Hier ist es wunderschön, ein Klima so erträglichfür ein Nordlicht wie mich. 18-23°, moderate Sonne. Ich war vorher eine Woche in Bonn, jeden Tag eine Affenhitze bis 40°, stickige Schwüle, eine absoluter Energieräuber.

    Du schreibst von der Größe deinen Bilder. Auf Dauer wäre es vielleicht ratsam die in einere kleineren Version auf den Blog zu setzten, sonst ist die erlaubte Speicherkapazität in ein paar Jahren verbraucht. Jedes “Theme”von WP hat eine empfohlene Bildergröße, angepasst am Layout. Das reicht vollkommen aus für die meisten Leser die schnell durch Netz huschen. Für unser Layout, Full Frame, sind die angebene Zahlen 1280×800.

    Ganz, ganz liebe Grüße zu euch aus Fredrikstad,
    Hanne x

    • Hallo Dina,
      freut mich, dass unser Garten Dir gefaellt. Dieser “Garten” war ja auch ein ganz wesentl;icher Grund, weswegen wir uns hier angesiedelt haben. Apropos “wir”: ich bin z.Zt. – noch bis Sonntag – Strohwitwer, denn Mary ist auf einer Tagung in Houston.
      Zum Wwetter: heute soll es – zum ersten Mal in diesem Jahr – 100 Grad Fahrenheit [37,8 Celsius] werden. Also nicht so ganz “Deine” Temperaturen. 😉 Aber wenigstens werden wir am Nachmittag keine sehr hohe Luftfeuchtigkeit haben. Trotzdem werde ich wohl drinnen bleiben und die Klimaanlage geniessen.
      Zur Bildgroesse: daran habe ich auch schon gedacht, die Bilder nicht mehr in der vollen Aufloesung hochzuladen. Bei meinem Fritztown Blog sollte ich mit dem Speicherplatz keine Probleme bekommen, weil ich da den Business Account habe. Der hat unbegrenbzten Speicherplatz. Ich habe auf den gewechselt, weil ich mit den Videos, die ich anfangs auf WP hochgeladen hatte, sehr schnell an die Grenze der Kapazitaet gestossen war. Erst spaeter habe ich entdeckt, dass ich ja auch YouTube Videos einbinden kann, und dass das meien Account bei WP nicht belastet. Fuer mein Bilderbuchblog muss ich aber mal sehen, denn da habe ich keine unbegrenzte Kapazitaet.
      Hab’s fein in Frederikstad, und liebe Gruesse – auch an die restlichen 3/4 der Fab Four im kleinen Dorf am grossen Meer,
      Pit

  9. Hallo lieber Pit, hihi, ich stimme Linsenfutter beim Park zu 🙂 Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet, Annette

    • Hallo Annette,
      dieses Grundstueck wirkt noch groesser als es ohnehin schon ist, weil es nahtlos in das unserer Nachbarin [sie und ihr verstorbener Mann hatten einmal das gesamte Areal von gut 30.000 Quadratmetern] uebergeht – ohne jede Trennung dazwischen.
      Es ist schon schoen hier.
      Liebe Gruesse aus “Fritztown”,
      Pit

  10. Ohhh wie schön. Da säss ich gern dabei . l.g.Anja

  11. Hi Pit, ich finde Lagerfeuer absolut klasse. Habe leider lange keines mehr erlebt. Umso schöner Deine Bilder. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Dagmar

    PS: Ich hatte in letzter Zeit echt Schwierigkeiten bei Dir zu kommentieren. Die Kommentare wurden nie angenommen. Habe es wieder und wieder probiert und manchmal dann entnervt aufgegeben.

    • Hallo Dagmar,
      es war auch ein genuesslicher Abend. 🙂 Freut mich, dass meine Bilder Dir gefallen haben.
      Zum Kommentieren: zwei Deiner Kommentare habe ich gerade aus dem Spam Ordner gefischt. WP hat da in der letzten Zeit ganz deutliche Macken – leider. Ich kann selber bei vielen anderen Blogs nicht mehr kommentieren. Entweder gar nicht, oder ich lande im Spam Ordner. Meinen muss ich dann unbedingt haeufiger durchforsten. Hast Du einen Hinweis bekommen, dass Deine Kommentare nicht angenommen wurden? Oder sind sie einfach nicht aufgetaucht. Waere fuer mich wichtig zu wissen, da ich mit WP in Kontakt stehe, um das Ganze aufzuklaeren.
      Liebe Gruesse,
      Pit

      • Hi Pit, ich weiß natürlich nur von den Fällen, in denen ich nicht kommentieren konnte. Da war es klar, dass es einfach nicht ging. Ob darüberhinaus Kommentare, von denen ich dachte, dass sie funktionieren, doch nicht funktionierten, weiß ich nicht. Liebe Grüße und vielleicht ein weiteres schönes Feuer zur Johannesnacht heute, Dagmar

        • Hallo Dagmar,
          noch einmal – sorry – eine Rueckfrage: wenn die Kommentare nicht gingen, war das “einfach so” [d.h. dass sie einfach nicht erschienen sind], oder hast Du irgendeine Meldung auf dem Bildschirm gehabt, weswegen?
          Mist WP!
          Noch ein Feuer? Ich muss mal sehen. Haengt auch davon ab, wie weit es sich abkuehlt. Heute haben wir den ersten Tag mit 100 Grad Fahrenheit [37,8 Celsius].
          Liebe Gruesse,
          Pit

  12. Great photo and video!

    • Thanks, Nolan. Am glad you liked that. Maybe we’ll soon be able to enjoy a fire here together? And maybe plus a BBQ? I’d love to, and will contact you soon after Mary will be back from a convention in Houston.

  13. That’s a super nice fire pit! Love the pic with the evening clouds.

  14. What a great way to celebrate the Solstice!

  15. I could settle down nicely beside that fire, Pit. Pass the hot dogs! 🙂 🙂 Happy weekend!

    • I could only have passed the wine! I know it’s un-Texan, but … 😉 Next time I might break out the BBQ, too.

      • Believe me, wine will do nicely! I’ve just broken out some myself, with cheese and crackers. Cheers, Pit! 🙂

        • Well, depends what you have with it. To my mind, wine would not go so well with Hot Dogs, nor with a bbq-ed steak. Those call for beer, I think. But when I do pickled and smoked pork chops [with Sauerkraut], then a dry while would be fine.
          Enjoy your wine and have a great evening,
          Pit

  16. Richtig schön 🙂 Ich glaub ich muss mich mal bei Euch einladen 😀 Liebe Grüße

    • Eine Einladung sei hiermit ausgesprochen! Aeusserst gerne! Gaestezimmer steht Dir und dem GoeGa zur Verfuegung. Ich wuerde sagen, (fast) zu jeder Zeit. Wir haben gerne Gaeste hier, und wir machen auch gerne die Fremdenfuehrer. Wuerde mich echt freuen!

  17. Hallo Pit, gibt es ein technisches Problem? Ich schau mal in den Einstellungen … 😉

    • Hallo Henning,
      danke, dass Du Dich auf diesem Wege meldest. Seit einiger Zeit [s. z.B. hier: http://tinyurl.com/ychfkdku%5D habe ich bei mehrerern Blogs Probleme zu kommentieren. Manchmal landen meine Kommentare im Spam Ordner dort, manchmal verschwinden sie aber auch ganz einfach im elektronischen Nirvana. Bis jetzt habe ich noch keine Loesung gefunden. Ein echtes Problem scheint dabei die Akismet Anti-Spam Sotfware von WP zu sein: wenn man dort einmal als Spammer registriert ist, kommt man von dieser Liste nicht wieder runter, selbst wenn es sich nur um einen Fehlalarm gehandelt hat. Mal sehen, ob ich zusammen mit WP noch eine Loesung finde, aber viel Hoffnung habe ich nicht. Das Problem mit verlorenen Kommentaren haben uebrigens auch andere Blogger, und ich weiss von einem Fall, bei dem WP sich ausser Stande sah zu helfen, bzw. wo man der Bloggering gesagt hat, man habe das Problem beseitigt. Nur: es ist immer noch da!
      So, das war’s mal dazu. Wie gesagt: hoffentlich finde ich eine Moeglichkleit, denn wie es jetzt ist frustriert es mich total.
      Liebe Grusse aus einen recht warmen und schwuelen Texas,
      Pit

      • Also werde ich nun regelmäßig den SPAM-Ordner aufrufen … 😀
        Alles klar Pit … Irgendwie kriegen wir das schon hin.

        • Danke fuer’s Nachschauen, lieber Henning. 🙂 Ich werde dann ganz bald bei Dir auch mal wieder kommentieren, und es Dich, anders geht es ja nicht, hier wissen lassen. Dann schauen wir mal weiter.
          Und ich muss unbedingt noch meine Listevon Blogs, bei denen ich kommentieren kann und bei denen nicht, plus mit welchen Browsern es klappt, an den sogenannten “Happiness Engineer” bei WP schicken. Hoffentlich wird der dann seinem Namen gerecht. 😉

        • So, jetzt habe ich gerade mal zu “DAS BILD 22.17” kommentiert – oder besser, zu kommentieren versucht, denn mein Kommentar ist nicht erschienen. Heute habe ich es mit Firefox probiert, morgen werde ich es noch einmal mit MS IE vwersuchen.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s