Gallery

Beneficial Summer Rain

Yesterday, in the afternoon, we had a thunderstorm here for about 2 hours – not bad at all, but, on the contrary, with a wonderfully beneficial rain [we had 1.1 inches], that even made – true to its name – our little wet weather creek run again.That’s what our driveway looked like:

Wohltuender Sommerregen

Gestern Nachmittag hatten wir ein Gewitter von etwa 2 Stunden Dauer – nicht schlimm, sondern, ganz im Gegenteil, mit einem wunderbar wohltuenden Regen [wir hatten 27 Liter/Quadratmeter]. Und auch wenn es wirklich nicht viel war, so hat es doch gereicht, dass unser “Nasswetterbach” seinem Namen wieder gerecht wurde und ein wenig Wasser führte. Unsere Einfahrt ah während des Regens so aus:

rain

Driveway During Beneficial Summer Rain

And here’s the back porch, patio, and garden:

Und hier sind die rückseitige Terasse und der Garten:

The following two short videos give a nice impression of that rain:

Die folgenden zwei kurzen Videos geben einen ganz guten Eindruck von diesem Regenschauer:

And even if it wasn’t enough rain to make the creek really flow high, as on previous occasions, I still took some videos of it, too, just because of the wonderfully relaxing atmosphere with the water eunning over the rocks and the gurgling waterfall:

Und auch wenn es nicht genug war, um den Bach wirklich hoch fließen zu lassen, wie bei vorherigen Regengüssen, so habe ich doch Videos davon gemacht, wegen der wunderbar beruhigenden Atmosphäre, wenn das Wasser ber die Steine und den kleinen Wasserfall gluckert:

I keep thinking how nice it would be it the creek were always running! But the, we’re always grateful when it does, especially in the summer drought hereabouts.

Ich stelle mir immer vor, wie schön es wäre, wenn dieser Bach ständig flösse. Aber auch so sind wir immer froh, wenn er denn einmal fließt, ganz besonders in der hier sonst üblichen Sommerdürre.

47 responses to “Beneficial Summer Rain

  1. Hi Pit, schön für die Natur :-). Sieht in Bonn in diesem Sommer häufig ähnlich aus. Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag, Leonie

    • Hallo Leonie,
      die Natur dankt es, bestimmt. Unser Rasen, so scheint mir, wächst schon schneller. 😉 Ob das nur Einbildung ist? Er sieht auch echt grüner aus. Und er knirscht auch nicht mehr unter den Füßen, wie manche Stellen in den vergangenen Tagen. Jetzt kann ich mich wohl kaum länger vor dem Mähen drücken. 😉
      Liebe Grüße zurück, und eine schönen Donnerstagabend,
      Pit
      P.S.: Wenn ich es richtig sehe, hast Du ja mein Blog subskribiert und bekommst eine Mitteilung, wenn ich wieder etwas gepostet habe. Bekommst Du eigentlich auch eine Mitteilung, wenn ich, wie jetzt hier, eine Seite überarbeitet habe? Würde mich mal interessieren.

  2. Momentan regnet es hier auch gemütlich vor sich hin. Gestern hatten wir hier punktuell Unwetter. In Berlin wurden im Gleim-Tunnel die Autos durch das Wasser über einander gestapelt …

  3. We need the same but are getting nothing. Thanks for the memories.

  4. There is something very therapeutic about rain storms. Heres hoping you have no flooding.

    • It sure is therapeutic – if tgey’re not too violent. And no, we didn’t have any flooding. At least not here – contrary to areas further to the east.

  5. Naja, ich hab mich heute auch mal über ne Stunde Regen gefreut. Wobei es daran hier dieses Jahr allerdings keinen Mangel gab. Die Unwetter waren so schlimm wie noch nie. Bei uns zu Hause ging es, aber Bonn und weiter südlich hat es schon übel getroffen.
    In der Gegend um Houston war es doch bei euch ganz ähnlich. Straßen überschwemmt und so…Also von allem etwas zu viel.
    Jetzt sind wieder 20 Grad und leicht bewölkt. Recht angenehm. Ich muß jedoch zugeben, dein Blick in den Garten ist schöner 🙂

    • Hallo Kalle,
      das mit den Unwettern in Deutschland habe ich gelesen. Muss in einigen Teilen ja wirklich schlimm gewesen sein. Hier in den USA übrigens auch, wie Du ja schon sagst, aber zum Glück nicht bei uns.
      Jetzt ist es wieder der normale Texas-Hill-Country Sommer: sonnig, bis zu 35 Grad, und nicht zu schwül. Es könnte allerdings in den nächsten Wochen auch heißer werden. Manchmal geht’s auch hier “oben” über die 100 Grad Fahrenheit Marke hinaus.
      Ja, den Blick in den Garten genießen wir auch, vor Allem, wenn die Rehe da sind.
      Mach’s gut, und genieße das Wochenende,
      Pit

  6. We could use a bit of rain about now. Sure you don’t want to share it?

  7. Der Regen tut gut, aber ich schaue auf deine Bäume dort, die sehen herrlich aus. Die Form, was sind das für welche?

    • Der Regen hat wirklich gut getan, aber wir könnten noch mehr davon gebrauchen.
      Unsere Bäume sind im wesentl;ichen Eichen und Zedern. Im Garten vor dem Haus haben wir auch ein paar Bois d’Arcs [http://tinyurl.com/hs6yp24]. Die meisten der Bäume machen sich ganz gut, aber wir haben auch viel Eichen verloren: 17 haben wir vor anderthalb Jahren fällen lassen müssen, zwei weitere sind in diesem Jahr dran. [http://tinyurl.com/lgcvkoz]. Sie sind alle von einer Pilzkrankheit [Oak Wilt] befallen, und die Bahandlung hat nur teilweise geholfen. Echt traurig – aber nicht zuäendern.

      • Oh, dass ist traurig. Die sehen total schön aus. Ich bin heute von Kanada zurück und ich muss sagen, die Natur dort ist einfach umwerfend. Wald und Wiesen, so gesund. Ich weiß einige werden jetzt denken, haben wir auch, aber ich habe dort auch kein umweltverschmutzendes Kraftwerk gesehen. Ich liebe die unberührte Natur und deine Bäume. 😊 LG zu Euch!

        • Ja, es ist schon schade, dass so viele unserer Eichen kaputtgegangen sind, aber wir haben ja zum Glück immer noch einen großen Baumbestand. Dieser war ein ziemliches Argument, uns vor drei Jahren für dieses Grundstück zu entscheiden. Und wir versuchen auch, die verlorengegangenen Bäume zu ersetzen – auch wenn wir wohl nicht mehr erleben werden, dass sie richtig groß sind. Aber es ist auch prima, ihnen beim Wachsen zuzusehen.
          Wie es in Kanda mit umweltverschmutzenden Kraftwerken ist, weiß ich nicht. Hier in den USA haben wir sie durchaus. Ich vermute mal ganz stark, es gibt sie auch in Kanada. Ein Vorbild an ökologischem Handeln sind sie in Kanada ja auch nicht gerade, wenn ich an den Ölsandabbau in Alberta denke.
          Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
          Pit

  8. Guten Morgen, Pit, ich finde die kurzen Filme in deinem Blogbeitrag sehr reizvoll. Besonders das Bachrauschen mag ich.
    Heute habe ich einiges vor: meine Hausarbeit über Kunstfälschungen weiter schreiben, Besuch empfangen und zu meinen Eltern fahren. Meine Eltern haben einen schönen Garten mit einem kleinen Teich. Früher kamen öfter Frösche – jetzt schon lange nicht mehr. Leider!
    Liebe Grüße sendet dir Susanne

    • Hallo Susanne,
      schön, dass Dir das Gemurmel des Wassers gefällt. 🙂
      Genieße den Garten Deiner Eltern! Frösche haben wir hier immer mal wieder, wenn der Bach längere Zeit Tümpel gehabt hat. Dann hören wir sie quaken.
      Hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

  9. Love the backyard “waterfall” video!

    • It’s such a soothing sound, isn’t it? I was so pleasantly surprised that such a short rainfall made the creek run. 🙂
      Have a great weekend,
      Pit

  10. Just remember – it the creek always ran wet, you’d have a substantial increase in the number of mosquitoes!

  11. Ja Pit, es wäre sicher ganz wunderbar, wenn er immer fließen würde!
    Ganz ungewohnte Bilder von Regen bei euch.

  12. Es wird Zeit, dass es auch in Freiburg mal wieder regnen möge. Unser Fluß, die Dreisam, schnuppert schon an der Trockenheit. Es ist nur noch ein Rinnsal zu sehen.

    Liebe Grüße

    Achim

  13. Beautiful rain…. We had a few hours of rain. Sorry I missed your recent post via my reader, Pit. I had no idea you have been posting.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s