Gallery

Spring

Today it’s quite cold. Just now, with a blustery north wind, only 53 Fahrenheit. But for the last few weeks we really had spring-like weather. I even had to mow the lawn a week ago – much sooner than I had hoped for. Well, the warmer temperatures in the last few weeks made plants blossom nicely:

Frühling

Heute ist es zwar – bei einem recht böigen Nordwind – mit nur 11 Grad recht kalt, aber während der vergangenen Wochen hatten wir doch ziemlich frühlingshaftes Wetter. Ich musste am vergangenen Sonntag sogar schon den Rasen mähen – deutlich früher als erhofft. Aber die warmen Temperaturen in den vergangenen Wochen hatten auch ihr Gutes und Vieles hat schon angefangen zu blühen:

43 responses to “Spring

  1. Herrlich. Wir hatten nur einen Tag richtig Frühling, jetzt ist es mit 7° zu kalt und grau.

    LG Mathilda

  2. Hallihallo lieber Pit, liebe Mary,
    eure Pflanzen und Blumen gedeihen prächtig, sehr schön sieht’s aus und wir vier sind begeistert von den Fotos. So schön frühlingshaft ist es im Rheinland nicht. Wir haben immer wieder Nachtfrost und die berühmte Kirschblüte in Bonn fängt jetzt erst recht zögerlich an. In Cley ist es fortgeschrittener Frühling und letzt Woche wurde der Rasen vorne und hinten zum ersten Mal gemäht. Ich hoffe, es geht euch gut in Texas!
    Sei lieb gegrüßt,
    Dina & co

  3. Hallo Dina,
    wie schon oben gesagt: wir hatten eigentlich gar keinen richtigen Winter, sondern vielfach frühlingshaftes Wetter. Und so blüht eben schon Vieles. Aber wir sind, wie man im Rheinland so sagt, noch nicht “an Schmitz’ Backes vorbei”. Sogar im April kann es noch Nachtfrost geben, und davor haben die Besitzer der Pfirsichplantagen hier in der Gegend jetzt Angst, weil die Blüte da schon weit fortgeschritten ist.
    Klausbernd hatte mir schon geschrieben, dass es da laue 17 Grad ist, und eben auch die Gartenarbeit losgegangen ist. Hier hatte ich eigentlich gehofft, mir würde das – zumindest was das Mähen angeht – noch etwas erspart bleiben. War wohl nix! 😉 Aber es hat wenigstens – warum weiß ich nicht – nicht ganz so lange gedauert wie üblich. Nur 3 Stunden habe ich auf dem Rasenmäher gehockt. Und bald geht es weiter, mit Mähen, Düngen und Sprühen [wir haben großflächig einen Pilz im Rasen, der unbedingt beseitigt werden muss]. Aber: “watt mutt dat mutt”! 😉
    Liebe Grüße, auch von Mary, und auch an die restlichen 3/4 der Fab 4,
    Pit

  4. ooooh, der Frühling …. hier ist nix davon zu sehen, sieht man mal von einigen Kirsch-Mirabellen-Bäumen ab, die aus unerfindlichen Gründen blühen, obwohl garantiert keine Biene vorbei kommt … Lg Martin

    • Hallo Martin,
      hier hatten wir dieses Mal ja gar keinen richtigen Winter. Es war einfach, sogar für Süd-Texas, zu mild – fast immer jedenfalls. Und so richtig frühlingshaftes Wetter hatten wir schon seit einigen Wochen – mit ganz wenigen Ausnahmen. Daher blüht es hier eben schon sehr früh. Ich muss bald mal mit der Kamera rum, im Ort und auch außerhalb, wegen der Blütenpracht der Wildblumen. Die Saison hat nämlich wirklich angefangen. Heute aber wohl besser nicht, denn am Sonntag sind zu viele Touristen hier.
      Bienen haben wir bei uns noch keine gesehen, aber wir haben ja auch keine Obstbäume. Die Pfirsichplantagen hier in der Gegend werden hoffentlich (schon) von Bienen besucht.
      Hab’ einen feinen Restsonntag,
      Pit
      P.S.: Nach Durchgang der Kaltfront ist es seit gestern allerdings deutlich kälter geworden. In der nächsten Nacht koennte es bis an den Gefrierpunkt gehen. Aber wohl nicht frieren.

  5. Beautiful. Spring is my favorite season and I enjoy all the flowers.

    • Good morning, Ingrid. 🙂 I love spring, too. A lot. Especially here in southern Texas it’s so much more pleasant than summer.

  6. Ich finde es wunderschoen zu sehen, wie es in unserem Garten bunt wird und der Mandelbaum sowie die Kamilie in voller Pracht vor meine Augen stehen. Ich danke dir herzlich, dass du mir euren Fruehling naeher gebracht hast. Arbeite nicht zu viel, lieber Pit. Cari saluti Martina

    • Hallo Martina,
      so unheimlich viel blueht in unserem Garten (noch) nicht. Vorlaeufig eben nur die paar Baeume, die ich fotografiert habe. Wir haben ja auch gar keine Blumenbeete, und die Wildblumen sind noch nicht so weit. Mal sehen, wann die kommen. Aber in anderen Gaerten ist es schon wunderschoen anzusehen.
      Gern geschehen fuer’s Mitnehmen in den Fruehling hier. 🙂
      Hab’ einen feinen Restsonntag, und viel Freude an Eurem Garten,
      Pit

  7. Same thing here-only we got 6″ of snow yesterday and today’s high has only been 36. It was in the 70’s last weekend. 😉 It’s supposed to be back in the 60’s by tomorrow. Stay warm!

    • It’s a wonderful day with blue sky and sunshine, but still quite cold. Well, what they call “cold” here in southern Texas. In the lower 40s. But next night could go down close to freezing.
      Enjoy your Sunday, and stay warm, too,
      Pit

  8. It is cold! But soon it has to warm up.

  9. Hier ist auch der Frühling im Anmarsch , nur die Temperaturen sind noch zu kalt ! L.g und schönes Wochenende wünscht Anja

    • Hall Anja,
      hier hat der Fruehling, was die Temperaturen angeht, ja nur eine kurze Pause eingelegt, denn fruehlingshaftes Wetter hatten wir ja schon seit Laengerem.
      Habt einen feinen Restsonntag,
      Pit

  10. Hallo Pit,
    wunderschöne Blüten in tollen Farben! Fein, dass der Frühling anbricht.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Marion

  11. Trotz einigen Blühens und schöner Tage zwischendurch ist immer noch kein richtiger Frühling. Es ist viel zu kalt und morgens liegt der Reif über allem. Jetzt will ich aber Frühling und endlich meinen Rasen mähen!
    LG, Ingrid

    • Na ja, mit dem Rasen Mähen haette ich doch lieber noch gewartet. Ist zwar keine schwere Arbeit [mit unserem “Draufsitzmäher”], aber es dauert. Die 3 Stunden am vergangenen Sonntag waren echt schneller als gewohnt. Aber ich muss ja auch noch die Kanten und um die Bäume herum schneiden. Und das dauert auch. Ich hatte gehofft, dass das Alles nicht vor Ende März nötig sein würde. War aber nix. 😉 Aber ansonsten: Frühling ist wunderbar. Für mich die schönste Jahreszeit.
      Hab’s fein,
      Pit

  12. Lovely Spring images, Pit! Have a happy week 🙂

  13. Oh, 53 – our ideas of cold are not the same!

    • Well, “cold” is not “cold” everywhere and for everybody. depends where you live, don’t you think? 😉 But then, I don’t mind a clear and crispy winter day with, say something like in the lower 20s. Maybe even that is not “cold” for you up there! 😉

  14. Look at those gorgeous blooms! Still a long way from seeing those in Calgary. Patience, patience. 🙂

    • Well, we did have an early spring this time. Actually, we didn’t have (much of) a winter at all. I hope you’ll get beautiful flower displays up there in the north some time, too.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s