Gallery

Steaming Lawn

This morning, as on other mornings lately, we had a kind of a “steaming lawn” where the sun was shining on the frosted grass. It simply looked gorgeous and the pictures don’t really do the atmosphere justice.

Dampfender Rasen

Heute Morgen, wie auch schon an ein paar Tagen zuvor, hatten wir eine Art “dampfenden Rasen” da, wo die Sonne auf den Rauhreif im Gras schien. Es sah einfach großartig aus, und die Bilder hier lassen die zauberhafte Atmosphäre nur erahnen.

Steaming Lawn

Steaming Lawn

And here are some more pictures I took this morning:

Und hier sind dann noch mehr Bilder, die ich heute Morgen aufgenommen habe:

Hopefully we’ll see more of that still.

Hoffentlich werden wir solche Anblicke noch öfters haben.

33 responses to “Steaming Lawn

  1. Supertolle Fotos lieber Pit…und das im Dezember :-). Hab eine schöne Woche, Leonie

    • Hallo Leonie,
      danke für’s Kompliment. Ich muss zugeben, die Fotos sind wirklich nicht übel. Obwohl: in natura sah es noch besser aus. Mal sehen: bei der jetzigen Wetterlage können wir noch mit weiteren solchen Morgenstunden rechnen, und ich hoffe, dann vielleicht noch etwas besser “zum Schuss” zu kommen. Ja, das ist Dezember hier in Texas Hill Country. Der KANN wirklich zauberhaft sein.
      Auch Dir eine schöne Woche,
      Pit

  2. I can picture the effect. We have something similar here in FL when we get a sun-shower on a hot day – the steam rises off the hot pavement or ground. You did a good job of catching it though!!

  3. Tolle Bilder. Sicher ein seltenes Schauspiel. L.G.

  4. Hallo Pit,
    ich hatte neulich schon fragen wollen, ob es in Texas auch besondere Dezember-Erscheinungen gibt, so wie bei uns die pastellfarbenen Winterhimmel. Jetzt habe ich schon eine Antwort!
    Ich wünsche Euch noch weitere Abwechslungen im gewohnten Bild.
    Liebe Grüsse – Uta

    • Hallo Uta,
      klar, auch wir haben hier jahreszeitlich bedingte Wetter-/Naturerscheinungen. Auch pastellfarbener Winterhimmel kann vorkommen. Im Augenblick allerdings nicht mit großartigen Wolkenbildern: dafür ist es zu trocken, denn wir haben zur Zeit Hochdruckwetterlage.
      Liebe Grüße,
      Pit

  5. Hallo Pit! Das sieht ja wirklich fein aus !!

  6. Dein Raureif ambiente, lieber Pit, ist wirklich eine Wucht und ich bin auch wirklich überrascht, dass es in Texas so etwas gibt! Ganz vielen Dank für diese tollen Bilder. Cari saluti Martina

    • Hallo Martina,
      sah echt Klasse aus, nicht wahr? Ich habe auch erst lernen müssen, wie vielfältig Wetter, Klima und Landschaft hier in Texas sind. Texas ist wirklich sehr unterschiedlich: vom subtropischen East Texas an der Grenze zu Louisiana mit seinen Sümpfen und Bayous bis zum ariden West Texas mit dem Beginn der Chihuahua Wueste und den bis zu über 2500 Meter hohen Guadalupe und Davis Mountains, und von der schwül-warmen Golfküste bis hinauf ins ebene Hochland des Panhandle, wo es im Winter durchaus weit unter den Gefrierpunkt gehen und ganz kräftige Schneestürme haben kann.
      Hier in Fredericksburg ist Schnee zwar selten, kommt aber im Winter durchaus vor. Früher, in Karnes City, haben wir nur einmal in der ganzen Zeit, in der ich Texas aus eigener Anschauung kenne, Schnee gehabt. Das war am Heiligabend und am ersten Weihnachtstag 2004 [http://tinyurl.com/jpknaw4].
      Hab’s fein,
      Pit

      • Ich bin ganz begeistert von deiner detaillierten Erklärung/Beschreibung von Texas. Ich sehe, dass ich wirklich keine grosse Ahnung von diesem Staat habe! L.G. Martina

        • Gern geschehen, liebe Martina. Vielleicht sollte ich einmal mehr über Texas hier in meinem Blog schreiben. Ich kannte Einiges schon, bevor ich hierhin gezogen bin. Sogar noch bevor ich meine jetzige Frau kennengelernt hatte. Solltest Du einmal mehr über Texas lesen wollen, und das nicht trocken wissenschaftlich, sondern unterhaltsam geschrieben, so kann ich Dir nur James Michener’s “Texas” empfehlen. Dieser ausgezeichnet recherchierte und sehr unterhaltsam geschriebene historische Roman ist das beste, was ich bisher über Texas gelesen habe.
          Und obwohl ich somit schon eine Menge über Texas wusste, bevor ich zunächst als Tourist hierhin gekommen bin und es dann später zu meiner Heimat gemacht habe, lerne ich immer noch Neues.
          Liebe Grüße,
          Pit

  7. Gotta admire you hill people for some of your sights.

  8. Steam coming off the lawn is so much better than snow falling on it.

  9. Schöne Bilder. Sieht toll aus, wo Du da wohnst.

    LG Hans

    • Hallo Hans,
      uns gefaellt es auch ungemein hier. Wir haben auch lange [anderthalb Jahre] gesucht und uns dabei fast 40 Haeuser angesehen, bis wir dieses hier gefunden haben. Der Garten war dabei ein wichtiges Kriterium. Danke fuer’s Kompliment.
      Hab’s fein,
      Pit

  10. Tolle Fotos wünsche dir einen schönen Tag und eine gute neue Woche lieber Gruß Gislinde

  11. Hallo Pit,
    wow, das gibt wirklich eine wunderschöne Atmoshphäre. Ich wünsch euch von Herzen noch mehr solcher Tage ⭐
    Marion

  12. Einfach nur schööön, lieber Pt! Danke für die feinen Impressionen und herzliche Grüsse
    Ulli

  13. Great photos of a beautiful morning! Cheers, Johanna

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s