Gallery

A “Glut” of Advent Calendars

Like in the previous years [see 2014 here, 2012 here, and 2011 here], we have our “big” advent calendar again this year:

Eine “Schwemme” von Adventskalendern

Wie auch schon in den vergangenen Jahren [2014 hier, 2012 hier und 2011 hier] so haben wir auch in diesem Jahr wieder unseren “großen” Adventskalender:

advent calendar

Our Advent Calendar Is a Whole House

This is what it looks like with many of the “doors” [some are drawers, not doors] already opened: behind each door there is an animal.

So sieht der Adventskalender aus wenn viele der “Türchen” [manche sind Schubladen und keine Türchen] schon geöffnet sind: hinter jedem Türchen ist ein Tier versteckt.

But this year we have three more advent calendars, from small to big, two of them with sweets behind their doors:

Aber in diesem Jahr haben wir noch drei weitere Adventskalender, zwei davon mit Süßigkeiten hinter den Türchen:

I wish every one of my visitors here a happy, contemplative and peaceful advent time.

Ich wünsche allen meinen Besuchern hier ein frohe, besinnliche und friedvolle Adventszeit.

42 responses to “A “Glut” of Advent Calendars

  1. This is so pretty. It takes me back to my childhood days in Germany (a LONG time ago).

  2. I think I would have a dozen Advent calendars – it we had room! As it is, I created a new alcohol/beer one for the hubby this year – a different beer for each day of Advent!

  3. Oh, da seid Ihr ja gut eingedeckt. Viel Spaß beim Naschen. Liebe Grüße aus Teneriffa, Leonie

  4. Hallo Pit,
    das ist ja nett das ihr euch diese Mühe macht. Wir haben nur einen Kalender. Die Menge an Süßigkeiten muss ja auch wieder abtrainiert werden ! Wie Sarah oben auch schreibt, es gibt jetzt auch Bier Kalender mit 24 verschiedenen Sorten bis Weihnachen. Aber jeden Abend eine Flasche Bier lässt mein Bauch leider auch nicht zu. Ich hoffe das das bei dir etwas besser aussieht. Du fährst ja viel Rad, das hilft da bestimmt.
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit,
    Kalle

    • Hallo Kalle,
      normalerweise haben wir wirklich nur einen Adventskalender. Der mit der Schokolade drin wurde von der hiesigen High School verkauft. Der Reingewinn geht an die Gruppe, die mit Montabaur einen Schüleraustausch macht. Die wollte ich unterstützen. Den anderen großen, den man immer wieder füllen kann, hat Mary vor Kurzem irgendwo gesehen und er gefiel ihr gut.
      Das mit dem Bier wusste ich noch nicht. Eine Flasche Bier pro Abend würde mein Bauch schon ohne “Vergrößerung” aushalten – die Flaschen sind hier ja ohnehin nur etwa 0,3 Ltr. Mein Bauch hat in der letzten Zeit – vor Allem bei unserer Deutschlandreise – ganz schön zugenommen. Ich bin nämlich richtig faul geworden, was das Radfahren angeht. Das MUSS sich ändern.
      Ebenfalls eine schöne Vorweihnachtszeit,
      Pit

  5. Love the house! I forgot to start today – the kids will be excited 🙂

  6. Das ist ja mal ein ebenso ausgefallener wie lustiger Adventskalender.
    Sehr schön gemacht.
    Ich selbst habe keinen, bin ja auch schon groß. 😀
    Wünsche Euch auch eine schöne Adventszeit.
    LG Hans

    • Hallo Hans,
      den haben wir vor ein paar Jahren in einem Katalog entdeckt, und mussten ihn haben. 😉 Wir sind im Herzen ja immer noch Kinder. 😉
      Ebenfalls eine schöne Adventszeit,
      Pit

  7. Sehr schön ! Wir haben keinen Adventskalender ! Euch auch eine schöne Adventszeit . L.g.Anja

  8. Ahhh. Did you put your shoes outside for Candy?

  9. Ich habe alte Adventskalender aus Papier und mit Glitzer an die Wand gehängt. Sie sind nicht gefüllt. Im vergangenen Jahr hatte ich einen Tee-Adventskalender. Für jeden gab es einen anderen Teebeutel.
    Viel Spass beim Türchen und Schubladenöffnen!
    Uta

    • Hallo Uta,
      wir mögen die gefüllten Adventskalender. Es muss allerdings nicht mit Schokolade oder so sein. Den haben wir dieses Jahr zum ersten Mal, und den habe ich gekauft, weil damit eine Spende für den hiesigen Schüleraustausch verbunden war. Das Haus mit den Tieren hinter den Türen haben wir schon länger, und es gefällt uns am besten.
      Deine Idee mit den Teebeuteln finde ich Klasse, auch wenn ich kein Teetrinker bin, sondern eine “alte Kaffeenase” [http://tinyurl.com/pf32llq]. Ich könnte es ja mal mit verschiedenen Kaffeesorten probieren.
      Hab’ eine schöne Adventszeit,
      Pit

  10. Oh my, that advent house is so sweet. And I wish you a peaceful advents time as well! viele liebe Grüße, Johanna

  11. Hallo Pit,
    das ist ja eine schöne Idee, der feste Adventskalender mit den Tierchen hinter den Türchen und in Schubladen 🙂
    Und auch sonst: Happy Vorweihnachtszeit!
    Bei mir gibts dies Jahr keine Weihnachtsdeko. Ich mags nicht auspacken, um es im Januar wieder rasch ein packen zu müssen für den Umzug. Ich genieße derweil die Weihnachtsdeko überall draußen an Häusern und an Straßen.
    LG, Marion

    • Hallo Marion,
      dieser Adventskalender gefällt uns auch sehr.
      Die Weihnachtsdekoration hier kommt langsam aber sicher – auch wenn es eben nur für eine kurze Zeit ist und dann wieder eingepackt werden muss. Bald müssen wir uns auch um einen Weihnachtsbaum kümmern. Das soll wieder ein lebendiger sein. Der kommt dann draußen auf die Terasse und wird später im Januar richtig eingepflanzt. Zwei haben wir ja schon.
      Die Weihnachtsdekorationen an anderen Häusern sehen wir uns auch gerne an. Da muss ich bald mal auf Fotopirsch gehen.
      Heute Abend ist übrigens unsere Christmas Parade. Mal sehen, ob ich Fotos [wie im vergangenen Jahr] oder Videos mache.
      Hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

  12. Do you play music by Schubert to accompany your Schubert Schokolade Adventskalender?

  13. How fun! I love the one with the little animals. 🙂

  14. Auch dir eine schöne Zeit 🌲. LG von gartenkuss 🌸

  15. Wünsche dir einen schönen zweiten Advent lieber Gruß und einen schönen Sonntag Gruß Gislinde

  16. Those are all so nice. I have always wanted an advent calendar, but just never manage to get one, or perhaps find one I like when I am looking.

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s