Gallery

The Hickok/Vins Moving Company

Yesterday we were in Comfort, to get two pieces of antique furniture we had bought there last week. We didn’t want to move those pieces on our open trailer. So we rented a closed one from U-Haul:

Die Hickok/Vins Möbeltransport-Firma

Gestern waren wir in Comfort, um zwei antike Möbelstücke abzuholen, die wir da in der vergangenen Woche gekauft hatten. Wir wollten diese nicht gerne auf unserem offenen Anhänger transportieren. Also haben wir uns bei U-Haul einen geschlossenen geliehen:

Actually, thetrailer was too big for the two pieces of furniture we needed to transport, but we wanted to be able to lay them flat on their backs, and for that the trailer needed some florr area.

Genaugenommen war der Anhänger deutlich zu groß für die beiden Möbelstücke, die wir transportieren mussten, aber wir wollten sie flach auf dem Rücken liegend transportieren, und dafür brauchte der Anhänger schon eine gewisse Grundfläche.

We had been afraid that it would be too difficult for the two of us to move the items into the house, but that turned out fairly easy:

Wir hatten befürchtet, es würde zu schwierig für uns sein, die Sachen ins Haus zu bekommen, aber das stellte sich als viel einfacher als gedacht heraus:

The other piece, a hall tree, was so lightweight that I could simply carry it in.

Das andere Möbelstück, eine Garderobe, war so leicht, dass ich einfach so ins Haus tragen konnte.

18 responses to “The Hickok/Vins Moving Company

  1. Viel Freude mit den neuen Möbeln und liebe Grüße

    • Danke, liebe Leonie! Sie, und auch die, die wir gestern erstanden haben, gefallen uns wirklich.
      Hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

  2. Guten Morgen Pit,

    es ist alles etwas größer in den USA ! 🙂
    Das sieht nach einem sehr schönen Schrank aus, fast wie Jugendstil!
    Viel Freude wünsche ich Euch mit den beiden neuen (alten) Stücken.

    Liebe Grüße
    Heike

    • Hallo Heike,
      der Anhaenger ist schon ziemlich groß, aber wir wollten ja die beiden Möbel nebeneinander auf die Rückseite legen können. Eigentlich hatten wir wohl auch einen kleineren oder unseren eigenen nehmen können. Nur wollten wir auf Nummer sicher gehen.
      Der Schrank könnte durchaus Jugenstil sein. In meinem nächsten Posting [http://tinyurl.com/naeschp] kannst Du ihn genauer sehen.
      Wir freuen uns übrigens wirklich über diese Stuecke, und auch über die, die wir gestern ergattert haben.
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
      Pit

  3. Viel Freude mit den neuen Möbel. L.G. Wolfgang

  4. Feines Teil 🙂
    Das habt ihr gut gemacht mit dem Transport.

    • Gefällt uns auch echt gut, liebe Marion. 🙂 Mittlerweile habe ich auch schon gepostet, wie es im Haus an seinem Platz aussieht. Der Transport war viel einfacher als ich befürchtet hatte, auch wenn der Anhaenger schon ziemlich massiv war. So ungefähr das Maximum, was ich mit unserem Wagen ziehen darf.
      Hab’ ein feines Wochenende,
      Pit

      • Na da freu ich mich drauf Pit, das Teil an Ort und Stelle per Foto sehen zu können.
        Oh, verstehe, das wird dann eine rechte Last zum Ziehen, daran hab ich gar nicht gedacht.
        Danke, ich wünsch dir auch ein feines Wochenende 😉
        LG, Marion

        • Hallo Marion,
          ich hab’s schon gut gemerkt, die Last auf der Anhaengerkupplung. Ansonsten hatte der Wagen keine Probleme, denn die Zuglast war ja leicht. Am Spritverbrauch haben wir es allerdings schon gemerkt.
          LG,
          Pit

  5. Good morning, Pit. Beautiful antique furniture, must be a lot of work to load and unload the two heavy furniture. Love the door you have. 🙂

    • Good morning, Amy!
      It certainly is a lovely piece, very likely Art Nouveau. Meanwhile I’ve posted pictures [http://tinyurl.com/naeschp] of how it looks in the space we put it in, next to the front door.
      Luckily, moving it wasn’t very difficult. At the antique store the people loaded it for us, and here, with a furniture dolly, it really was a piece of cake to get it into the house. I was happily surprised.
      Have a great weekend,
      Pit

  6. Lovely furniture!! worth the hassle I’d say;0)

    • Good morning Johanna,
      It certainly is a wonderful piece, isn’t it? Hassle? Not really. As I said in my reply to Amy, with a furniture dolly it was a piece of cake to unload it. And at the antique store the people loaded it for us. I must admit, I had never pulled a trailer of that size, But that went well, too.
      Have a wonderful weekend,
      Pit

  7. If you are in Wisconsin in a month, I know someone who could use a hand with moving…

  8. That armoire is a lovely looking thing! 🙂

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s