Gallery

Bambis & Their Mamas

Yesterday, in the late afternoon, we had up to five fawns and their mamas, plus a few more deer in our garden. I’ve never before seen them that close to our back porch and patio.

Bambis und ihre Muttis in unserem Garten

Gestern, zur späten Nachmittagszeit, hatten wir bis zu fünf Rehkitze und deren Mütter, plus weitere Rehe, in unserem Garten. Ich habe sie noch nie so nahe an unserer Veranda gesehen.

Unfortunately, the flash must have gone off for the last picture, so that this little fawn has “zombie eyes”. But I wanted to include the picture anyway.

Leider muss für die letzte Aufnahme der Blitz ausgelöst haben, so dass dieses kleine Kitz “Zombie Augen” hat. Aber ich wollte das Bild trotzdem zeigen, weil so ein Kitz einfach zu süß ist.

Click on any of the pictures to start a slide show and enlarge them.

Klicke auf irgendeines der Bilder, um die Diashow zu starten und die Bilder zu vergrößern.

16 responses to “Bambis & Their Mamas

  1. Schöne Bilder Pit. Das sieht fast aus, als wenn Ihr mitten im Wildpark lebt. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Leonie

    • Hallo Leonie,
      wir haben auch das Gefühl, in einem Wildpark zu leben. Der parkähnliche Garten mit den vielen Bäumen und die Tatsache, dass uns jedesmal, wenn wir das Haus in Augenschein genommen haben, auch Rehe hier begrüßt haben, war ganz wesentlich bestimmend für unsere Entscheidung, dieses Anwesen hier zu kaufen.
      Auch Dir ein feines Wochenende und liebe Grüße aus einem (vor)sommerlich warmen südlichen Texas,
      Pit
      P.S.: Ich habe gerade von schweren Unwettern in Deutschland gelesen. Du bist hoffentlich nicht betroffen!

      • Es donnert und blitzt zurzeit in Bonn und regnet nach einem heißen Tag über 30 Grad. Also alles normal :-). Liebe Grüße nach Texas Leonie

        • Hier ist der normale südtexanische Sommer in der Hill Country Variante: tagsüber warm, mit bis zu 35 Grad, aber nicht schwül-feucht, leichte Brise, blauer Himmel mit weißen Wolken: kurzum: (fast) perfekt. 🙂 Wir könnten in den nächsten Tage auch wieder Regen und Gewitter bekommen, aber was daraus wird, das warten wir mal ab.
          Lass’ es Dir gut gehen,
          Pit

  2. Oh so delightful, they are elegant and delicate! thanks for sharing, what a treat! have a great weekend, Johanna

    • Hi Johanna,
      You’re welcome. I like to share my pictures. Th fawnsy really are delightful, when they scamper around. I hope to get some with my video camera before they grow too old.
      A great weekend to you, too,
      Pit

  3. What a joy, Pit! 🙂

  4. Hallo Pit,
    die Fotos sind großartig und der Garten sieht so viel lebendiger aus, eben belebt. Wunderschön.
    Zum Kitz-Foto hab ich direkt dort kommentiert.
    Fein, fein… 🙂
    LG, Marion

  5. Now that’s the way to live – together WITH Nature – not taking it over!!

  6. Das klassische Rehlein. Und dann so viele. Toll, dass sie so nah kommen.
    LG, Ingrid

  7. Was für eine herrliche Idylle. Und was für eine Freude, wenn man solche Szenen beobachten kann. Das ist sicher sehr entspannend.
    Liebe Grüße
    Gabi

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s