Gallery

New Garage – Day 19

Well, it’s not day 19, as I’ve been away [in Port Aransas] for a couple of days and therefore could not get daily pictures, but I’ll just keep the numbering so that it doesn’t look like I missed a few days. Here’s the progress then:

Neue Garage – Tag 19

Na ja, eigentlich ist es nicht der 19. Tag, da ich ja ein paar Tage in Port Aransas war und da keine täglichen Bilder von unserer Garage machen konnte, aber ich bleibe doch in der Numerierung, damit es nicht so aussieht, als hätte ich einfach ein paar Tage vergessen. Hier ist dann der Fortschrittt zu sehen:

Move the cursor over a picture and see the caption. A click on any of the pictures in the gallery will open it as a slide show. Those views will also allow you to read a more detailed description as well as some of the exif-data and also allow you to see the picture in its full resolution.

Um die Bildunterschrift zu sehen genügt es, den Cursor über ein Bild zu bewegen. Ein Klick auf eines der Bilder in der Galerie öffnet diese dann als Diashow. Diese Ansichten erlauben es nicht nur, eine weitaus detailliertere Beschreibung des Bildinhalts zu lesen sowie ein paar Exif-Daten zum Bild einzusehen, sondern auch das jeweilige Bild in voller Auflösung anzusehen.

8 responses to “New Garage – Day 19

  1. That is a well-built garage! Actually, it looks like a house. I like the porch 🙂

    • It sure does. Actually, we had planned for an apartment on top, but then changed our minds. As for the porch: we hope to be able to see flowing water in the creek sometimes.
      Have a good one,
      Pit

  2. Aha, das hatte ich mir gedacht, das bei dieser Größe eine kleines Appartement kommen könnte…:-) Es sieht wirklich super aus, lieber Pit!
    Jetzt werde ich weiter zurückblättern.
    Liebe Grüße aus dem herbstlichen Bonn, Dina & co

    • Hallo Dina,
      ein Gästeapartment hätte da schon drauf gepasst, aber das wäre uns zu teuer geworden. Wir hätten es auch nur ganz selten [ich schätze mal für maximal 4 Wochen im Jahr] genutzt, denn wir haben ja schließlich 2 Gästeschlafzimmer im Haus. Und ins B&B-Geschäft wollten [und durften, laut Kaufvertrag] wir nicht einsteigen. Und im Nachhinein denke ich mal, es wäre dann auch – im Vergleich zum Haus – zu hoch geworden.
      Schön, dass es Dir gefällt. Wir sind richtig gespannt, wie es aussehen wird, wenn es einmal ganz fertig ist, mit Mauerwerk und Dach, und das Holz gestrichen.
      Liebe Grüße, auch an die anderen drei der Fab Four, und auch von Mary,
      Pit
      P.S.: Viel Spass beim Zurueckblättern im Blog. Aber da wirst Du leider auch auf die traurige Nachricht stoßen, dass Sally von uns gegangen ist [http://tinyurl.com/mrceemr].

  3. Oh, das sind aber sehr traurige Nachrichten, lieber Pit!! Was ist wohl denn da passiert? Mein zurückblättern würde unterbrochen, jetzt nehme ich es wieder auf und gehe zu Sally, die arme.
    Ganz viele, liebe Grüße an euch
    Hanne

    • Danke, liebe Dina, für Dein so ausführliches Stöbern in meinem Blog. Ich habe mich über alle Deine Kommentare sehr gefreut.
      Mach’s gut, und liebe Grüße an Euch alle, auch von Mary,
      Pit

  4. Sieht schon sehr schön aus.
    LG Gabi

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s