Gallery

New Garage – Day 11

Now, at the end of day 11, some of the trusses are up and the outsides of the walls are covered with plywood:

Neue Garage – Tag 11

Jetzt, am Ende des 11. Tages, sind einige der Dachträger oben und die Wände außen mit Pressspanplatten verkleidet:

Move the cursor over a picture and see the caption. A click on any of the pictures in the gallery will open it as a slide show. Those views will also allow you to read a more detailed description as well as some of the exif-data and also allow you to see the picture in its full resolution.

Um die Bildunterschrift zu sehen genügt es, den Cursor über ein Bild zu bewegen. Ein Klick auf eines der Bilder in der Galerie öffnet diese dann als Diashow. Diese Ansichten erlauben es nicht nur, eine weitaus detailliertere Beschreibung des Bildinhalts zu lesen sowie ein paar Exif-Daten zum Bild einzusehen, sondern auch das jeweilige Bild in voller Auflösung anzusehen.

8 responses to “New Garage – Day 11

  1. Getting there, looking good!! According to the weather report, we gonna get rain this weekend.

    • Ye; we’re getting there. I need to post more, though, since I’m still behind. They put in the windows yesterday and today they’re coveering the outside walls with wood – partly only, though, since the lower half will be masonry.
      With the roof covered with some foil, I think rain will not do too much damage. We’re hoping for rain, as you know. And as you said, the chances are good for the weekend.

  2. Puh, da ist ja Platz für eine fünfköpfige Familie drin!

    • Hallo Martin,
      sieht größer aus als sie in Wirlickkeit ist. Es solllen ja schließlich zwei Autos reinpassen – und unser alter Camaro ist reichlich lang – oder aber ein Auto und der Anhänger plus der Rasenmäher. Und an den Seiten möchten wir Regale. Da ist dann 7,3 mal 7,3 Meter für die Garage selber nicht zu groß, denke ich. Aber vielleicht denke ich da schon (zu) amerikanisch. Und ein Werk- und Basteraum mit 7,3 mal 3,6 Meter ist zwar groß, aber nicht gerade riesig. Ich habe gerne Platz um mich herum. Aber ich gebe zu: von außen gesehen wirkt der Bau ganz schön groß.
      Liebe Grüße aus Fredericksburg,
      Pit
      P.S.: Unsere Scheune/Garage in Karnes City, die wir vor ein paar Jahren haben bauen lassen, ist mit 9 x 12 Metern [Gesamtmaße] deutlich größer.
      http://tinyurl.com/mabfqou
      http://tinyurl.com/d6cu5o7
      http://tinyurl.com/mjcse92

      • 9 x 12 Meter ist unser Haus groß!

        • Aber Ihr habt Obergeschoss und Keller! In Karnes City stehen übrigens auch Waschmaschine und Wäschetrockner in der Scheune/Garage. Die ist übrigens größer als das Haus da, glaube ich. Wir haben nach dem Bau gescherzt, dass wir eigentlich in der Scheune wohnen sollten, weil da mehr Platz ist. 😉

  3. Es wächst und wächst.
    Das sind alles ganz andere Dimension als hier bei uns.
    Unsere Wohnung ist 89 m2 samt Loggia. 🙂
    LG Gabi

  4. Hallo Gabi,
    stimmt: die Dimensionen hierzulande sind schon anders. Wie ich schon oben an Martin geschrieben habe: unsere Garage/Scheune in Karnes City war noch größer, und meiner Ansicht nach sogar größer als das alte Haus. Muss ich demnaechst einmal genau messen.
    Von meinen Wohnungen in Deutschland bin ich auch weit kleinere Dimensionen gewoehnt.
    Liebe Grüße und ein schoenes Wochenende,
    Pit

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s