Speeding-Up Airport Security

I’ve just found an interesting piece about speeding-up airport security by “Global Entry“, “TSA Pre-Check“, and “CLEAR” in today’s edition of the New York Times, in which the author discusses the pros and cons of each of the programmes.

Beschleunigter Sicherheitscheck am Flughafen

Gerade habe ich einen interessanten Artikel im Reiseteil der heutigen New York Times gefunden, der sich mit dem Für und Wider der Beschleunigungsprogramme [“Global Entry“, “TSA Pre-Check” und “CLEAR“] für den Sicherheitscheck am Flughafen befasst.

2 responses to “Speeding-Up Airport Security

  1. Als wir in den 50iger und 60iger Jahren zwischen den USA und Europa hin und her geflogen sind, hatten wir wohl alle global entry, wenn wir zurueck in die USA kamen. In den 50igern hat der Flug ueber den Atlantik etwas laenger gedauert, weil es noch Propellermaschinen waren. Dafuer wurde man als Fluggast behandelt wie ein Koenig. Davon ist heute nichts mehr uebrig. Da war fliegen noch ein schoenes Ereignis.
    LG Karl-Heinz

    • Hallo Karlheinz,
      ja, das waren noch die seligen Zeiten des Fliegens. Propellermaschinen habe ich übrigens für den Atlantikflug nicht mehr mitbekommen. Ich bin zum ersten Mal 1972 in die USA geflogen, und da war’s eine B 707. Da war’s übrigens beengter drin als heutzutage im Flieger.
      Liebe Grüße,
      Pit

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s