Blogging Again

Es wird wieder gebloggt

After I stopped blogging last November to have more time for myself, I’ve now – after finally having moved from Karnes City in southern Texas somewhat farther north to the Texas Hill Country – decided to take it up again and blog about my life as a German Expat in the USA – in Fredericksburg/Texas, to be precise.

Nachdem ich im vergangenen November den Entschluss gefasst hatte, mit dem Bloggen aufzuhören, damit ich mehr Zeit für mich selbst haben könnte, habe ich nun doch wieder meine Meinung geändert und – nachdem wir endgültig von Karnes City im südlichen Texas etwas weiter nach Norden ins “bergische Land” von Texas [Texas Hill Country] umgezogen sind – mich entschlossen, das Bloggen wieder aufzunehmen und über mein Leben als “Auslandsdeutscher” in den Vereinigten Staaten von Amerika – in Fredericksburg/Texas, um genau zu sein – zu erzählen.

Talking of moving: today, Tuesday, April 1, 2014, the day the movers came to take our remaining furniture to our new home, may well be considered the day we’re really going to start our life in Fredericksburg, even if we bought the house at the end of August 2013 and have been going to a fro, staying a few days in Karnes City and then a few days in Fredericksburg, since our return from a holiday in Germany in October 2013.

Apropos Umziehen: heute, Dienstag, 1. April 2014, der Tag an dem die Umzugsfirma vorbeikam und unsere restlichen Möbel in unser neues Zuhause verfrachtete, kann wohl mit Fug und Recht als der Tag angesehen werden, an dem wir unser neues Leben in Fredericksburg beginnen, auch wenn wir das Haus schon Ende August 2013 gekauft haben und – seit wir von unserem Deutschlandurlaub im Oktober 2013 zurückgekehrt sind – immer ein paar Tage in Karnes City und ein paar Tage in Fredericksburg verbracht haben.

Talking of blogging (again): for (quite) a while it may be sporadic and with short postings only as there’s still much to do and I don’t want blogging to take over the better part of my days again.

Apropos (wieder) bloggen: für eine (ganze) Weile wird mein Blog wohl nur sporadisch und mit kurzen Beiträgen gefüllt werden, weil es doch noch eine ganze Menge zu tun gibt und ich andererseits auch nicht wieder das Bloggen zu meiner Hauptbeschäftigung machen will.

18 responses to “Blogging Again

  1. Hi, lieber Pit, 📬
    das ist aber fein und es freut mich, dass du wieder blogst – huch, wie schreibt man dieses neudeutsche Lehnwort? – da wissen wir wieder, wie es dir und Mary geht. Gratulation zum Umzug an April Fools Day. Das ist doch ein prima Datum für den endgültigen Umzug.
    Auch wir bloggen ja etwas weniger, da es noch Anderes im Leben gibt. Wir machten auch viel im Haus, einen neuen Teppichboden ließen wir in oberen Etage verlegen, die wir dann auch gleich neu einrichteten – saugemütlich 🙂 Den Garten machten wir auch fein, da wir solch milden Frühling haben, dass wir schon viele Pflanzen heraussetzen konnten.
    Siri und Selma sind sooo froh, dass Dina wegen des Pilotenstreiks ✈️ der Lufthansa noch hier ist. Das gab ihr eine Woche mehr Zeit bei uns.
    So, nun bist du wieder auf dem Laufenden, was bei uns in Nord Norfolk so abgeht 🇬🇧
    Wir wünschen dir frohes Bloggen und senden ganz liebe Grüße auch an Mary 🍀
    Klausbernd, Dina und unsere geliebten Buchfeen Siri und Selma 👭

    • Lieber Klausbernd,
      danke für den ausführlichen Kommentar und das “Update aus Cley”. Freut mich, dass Du mich über die Entwicklung bei Dir auf dem laufenden hältst. 🙂 Und genau das, Euch und meine anderen Freunde auf dem Laufenden zu halten über die Entwicklung hier, war der Grund für mich, das Bloggen doch wieder anzufangen. Es nimmt nämlich auch eine ganze Zeit in Anspruch, dieses in individuellen E-Mails zu tun – trotz der Tatsache, dass ich da manchmal auf “copy.and-paste” zurückgreife … und mir dabei dann als faul vorkommen. 😉 Auf diese alten E-Mails werde ich allerdings noch zurückgreifen, um über die Entwicklung mit unserem neuen Domizil in der Zeit zwischen den Blogs zu berichten. Kommt noch irgendwann.
      Liebe Grüße an Euch alle im kleinen Dorf am großen Meer, auch von Mary,
      Pit

    • Lieber Pit,
      dein Gravatar ist noch mit dem alten stillgelegten Blog verknüpft, kannst du das bitte ändern damit wir schneller zu dir finden? Das wäre echt lieb, geht ganz einfach! 🙂
      Wir kommen gerade aus der Sauna und grüßen dich und Mary und den Vierbeinern ganz herzlich!
      Dina und Klausbernd
      Siri und Selma 👭planschen schon in der Badewanne, denen war der letzte Aufguss zu heiß… 🙋 Habt ihr auch eine Sauna im neuen riesengroßen Haus?

      • Hallo Hanne,
        ich hatte gedacht, ich hätte den Gravatar schon mit dem neuen Blog verknüpft, aber dem war wohl nicht so. Ist aber mittlerweile passiert.
        Eine Sauna haben wir hier übrigens nicht, aber wir planen, draußen vor dem Schlafzimmer eine Holzplattform/-terasse [hier heißt so etwas viel einfacher “deck”! ;)] mit einer “hot tub” [wie auch immer so ein Gerät auf Deutsch heißt] bauen zu lassen. Das wäre doch auch etwas, oder? Bei wikipedia.de sehe ich gerade, dass sie es als “whirlpool” oder “jacuzzi” wiedergeben. AQuch sehr deutsch, oder??!! 😉
        Es wird noch etwas dauern, ehe wir die Pläne verwirklichen können, denn das ist mit einem Umbau unseres jetzigen Schlafzimmers UND unseres jetztigen Bads sowie des Gästebads verbunden und erst ist einmal die zusätzliche Garage dran.
        Liebe Grüße aus dem südlichen Texas, auch an Klausbernd und die beiden lieben Buchfeen,
        Pit

        • Hi lieber Pit,
          noch schnell liebe Grüße aus dem sonnigen Flughafen in London. Ja, jetzt klappt es mit dem Gravatar! 🙂

          Ja, Jacuzzi/Whirlpool draussen is beliebt, auch in Norwegen.
          Ihr habt ja viel vor! Baderneuerung hört sich an wie eine große Nummer, toi toi toi. jetzt muss ich zum Gate gehen, bis bald!
          Sei lieb gegrüßt, Hanne

          • Hallo Hanne,
            finde ich ausgesprochen nett, dass Du sogar noch vom Flughafen aus einen Kommentar schreibst. 🙂 Hoffentlich bist Du in der Zeischenzeit wieder heil zuhause angekommen!
            Was die Baderneuerung angeht: das wird wirklich ein größeres Projekt, denn so wie unser Haus gebaut ist, wären wohl unser Badezimmer und das Gästebad betroffen. Und dann würde auch unser Schlafzimmer erweitert. Also werden wir erst einmal abwarten und die Finanzen beobachten. Die zeite Garage inklusive Werkraum ist wichtiger.
            Liebe Grüße aus Fritztown,
            Pit

  2. Was für eine Überraschung!
    Erstmal willkommen zurück im Bloggerland und Gratulation zur neuen Seite.
    Es dürfte wohl wirklich schwer sein, ganz damit aufzuhören. 🙂
    Ich wünsche Dir viel Spaß damit und dass Du es schaffst, es ohne Stress weiterführen zu können. Du kannst ja, sobald Du merkst, es wird Dir wieder zu viel oder Du hast keine Lust dazu, einfach auch mal wieder eine Weile pausieren. Auch wenn man mal ein paar Wochen oder gar Monate pausiert, läuft der Blog ja nicht davon. Und dann sieht man eh meist wieder, ob man weitermachen will oder nicht.

    Und schön, dass Ihr nun endgültig umgezogen seid. Wünsche Euch alles Gute in Eurem neuen Heim.
    LG Gabi

    • Liebe Gabi,
      danke für Deinen Kommentar. Ja, es war wohl wirklich eine Überaschung für Dich, aber sicherlich eine schönere als die Nachricht im Herbst, dass ich das Bloggen aufgeben wollte. Mal sehen, wie es hier so weitergeht. Ich werden jedenfalls versuchen, auch noch andere Dinge als das Bloggen wichtig sein zu lassen. Mein Problem ist nur – Du kennst mich da ja nur zu gut – dass ich so geschwätzig bin! 😉 Ob ich das einschränken kann?! 😉 Wir werden’s schon feststellen.
      Danke auch für die guten Wünsche zum neuen Domizil. Dazu wird später auch noch gebloggt.
      Liebe Grüße und mach’s gut,
      Pit

  3. Yahooooooooooooo! Sie sind wieder da!

    • Hi Russel,
      Thanks for stopping by at my new blog. And yeah, I’m back again. One, if not the main reason for coming back was that I was really missing friends like you and the contact with them.
      Hope to meet you here and on your blog more often again.
      Take care,
      Pit

  4. Schön , das du deine Meinung wieder geändert hast ! Liebe Grüsse Anja

  5. Wie schön, dass der Umzug geschafft ist. Jetzt gönne dir Zeit, das neue Haus und auch den neuen Blog mit Muße nach und nach einzuräumen. 🙂
    Ich freue mich, wieder von dir zu lesen.
    Uta

  6. Welcome back 😀 Schön, Dich wieder hier zu sehen 🙂 Liebe Grüße

    • Danke für’s “welcome back”! 🙂
      Und liebe Grüße aus dem südlichen Texas, mit einem freundlichen Klaps für Shaman und kraul’ doch bitte Diego von mir,
      Pit

  7. Was wondering about you, welcome back!

Hi, what's your take on this? Let me know. - Hallo, und was meinst Du? Schreib' doch mal.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s